Profi-Tänzer

Profi-Tänzer: Sie finden hier zum Thema Profi-Tänzer Nachrichten, Interviews, Specials. Nach der ursprünglichen Definition sind Profi-Tänzer solche, die frei für Geld (Shows) tanzen können, davon leben, das Tanzen als Beruf ausüben. Sie nehmen einmalig oder dauerhaft Engagements an, bei den Turnieren gibt es Preisgelder etc..

Der Begriff Profi-Tänzer ist jedoch nicht klar definiert. Umgangssprachlich kann damit jeder gemeint sein, der gut tanzen kann. So werden z.B. in Tanz-Shows die tanzerfahrenen Partner der prominenten Laien als Profi-Tänzer bezeichnet, unabhängig, ob sie es nach anderen Kriterien sind oder nicht.

Beim Ballett sind eigentlich alle Tänzer Profis. Sie haben eine entsprechende Ausbildung genossen und abgeschlossen und können vom Tanzen leben oder wenden sich anderen Berufen zu. Die Ballett-Tänzer, die in ihrer Freizeit 1-2 Mal in der Woche rein zur Freude zum Training gehen, spielen in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle, auch wenn das zunimmt, wie in anderen Bereichen.

Im Tanzsport unterscheiden die Verbände noch in Amateure und Profi-Tänzer. Dabei ist diese Unterscheidung in der Praxis längst obsolet. Tanzsport ist im Spitzenbereich ein Sport, der wie jeder andere nur professionell betrieben werden kann, unabhängig davon, in welchem Verband die Tänzer organisiert sind. Trotzdem organisieren die Amateur-Tanzsport-Verbände in der Masse Freizeitsportler. Umgekehrt üben Tänzer in den Profi-Verbänden oft auch noch ganz normale Berufe aus. Hier jetzt die Unterschiede herauszuarbeiten, würde eines längeren Aufsatzes bedürfen. Weil die sich in der Praxis aber zunehmend marginalisieren, wollen wir darauf verzichten.

Aktuelle Meldungen finden Sie hierunter, oder spezieller zum Ballett oder zum Tanzsport in unseren Themen oder auch unter Tänzer und Tanzpaare (Übersicht) bzw. weitergehende Erläuterungen unter Tanzsport-Verbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Profi-Tänzer haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Profi-Tänzer

WDSF WM Showdance Latin 2016 - Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger - AOC 2016

WDSF WM Showdance Latin 2016: Gute Unterhaltung bei den AOC!

Wien. Die WDSF Weltmeisterschaft 2016 Showdance Latin hatte tolle Ergebnisse: Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger sind wieder Weltmeister! Aus Deutschland konnten bei der WM 2016 Showdance Latin Michele Cantanna – Maria Richter einen erfreulichen Platz 2 ertanzen und Kirill Ganopolsky – Kim Pätzug schafften Platz 4!

Ach ja, das war die Weltmeisterschaft der WDSF Profi-Tänzer am 20.11.2016 in Wien, über die wir jetzt berichten. Nicht, dass es zu Verwechslungen kommt…

Es war in Wien ein Tag der prickelnden Spannung, der Überraschungen und auch teils der sehr unterschiedlichen Wahrnehmungen!

weiter lesen...
Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger 1. Platz EM 2016 Showdance Latein

Kathrin Menzinger – Vadim Garbuzov 1. Platz EM 2016 Showdance Latein

Tanzsport. Kathrin Menzinger – Vadim Garbuzov konnten bei der Europameisterschaft Showdance Latein 2016 der WDSF PD den 1. Platz erreichen. Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger präsentierten ihre neue Latein-Kür “I’m a refugee” für den ÖTSV. Die EM 2016 Showdance Latein fand am 17.9.2016 in Sibiu (dt. Hermannstadt, Rumänien) statt. Die Professional Division (PD) ist der Profi-Verband des Welttanzsportverbandes WDSF, der ÖTSV der Österreichische Tanzsport-Verband.

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger werden mit ihrer neuen Kür auch bei der WM Showdance Latein 2016 antreten und wollen dort erneut den Weltmeister-Titel erringen. Dafür war jetzt der Sieg bei der EM Showdance Latein 2016 in Sibiu (Rumänien) sicher ein wichtiger Meilenstein!

weiter lesen...
Benedetto Ferruggia - Claudia Köhler

Tanzsport: GOC Stuttgart 2016 Ergebnisse WDSF PD

Höhepunkt des 1. Tages der GOC Stuttgart 2016 war wie in den letzten Jahren das Turnier der Standardtänzer der WDSF Professional Division. Genau so wenig überrascht das Ergebnis am 9. August 2016, denn Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland haben ihr Heim-Turnier gewonnen, vor Emanuel Valerie – Tania Kehlet aus Dänemark und Donatas Vezelis – Lina Chatkeviciute aus Litauen.

weiter lesen...
Danilo Campisi - Julia Burghardt aus Österreich - 4. Platz WM Kür Standard 2016 WDSF PD

Tanzsport: Profi-Weltmeisterschaften 2016 Show Dance Standard

Die beiden Tanzsport-Verbände WDSF und WDC haben ihre Weltmeisterschaften 2016 Show Dance Standard -oder Kür Standard– der Profi-Tänzer an einem Wochenende im Mai 2016 ausgetragen. Aber natürlich nicht gemeinsam. Das wäre ja noch…

Aus hiesiger Sicht war aber nur ein Tanzpaar bei den Weltmeisterschaften vertreten, nämlich Danilo Campisi – Julia Burghardt aus Österreich bei der WM 2016 Show Dance Standard der WDSF. Danilo Campisi – Julia Burghardt konnten einen sehr guten 4. Platz bei der WDSF-WM erringen, nachdem das Tanzpaar vor ein paar Wochen bei der EM 2016 in Wien noch Fünfte geworden waren. Herzlichen Glückwunsch!

weiter lesen...
Tanzsport - Standard-Tanzpaar

Deutsche Meisterschaft 2016 DTV Professional Division Standard und Latein

Die DTV Professional Division hat ihre Deutschen Meisterschaften 2016 am vergangenen Wochenende in Magdeburg ausgetanzt und zwar in Standard- und den Lateinamerikanischen Tänzen. Sicher überrascht es nicht, dass die Deutschen Meister 2016 Standardtänze Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Stuttgart wurden, und die Deutschen Meister 2016 Latein Pavel Pasechnik – Marta Arndt aus Karlsruhe. Das sind eben die besten Tanzpaare, die die DTV PD derzeit hat. Trotzdem und nicht weniger herzlich unsere Glückwünsche zu diesem Erfolg! Darin schließen wir auch die platzierten Tanzpaare ein!

weiter lesen...
Danilo Campisi - Der Profi-Tänzer (u.a. Dancing Stars) - hier mit Julia Burghardt

Danilo Campisi: Der Profi-Tänzer (u.a. Dancing Stars) im Interview

Danilo Campisi ist ein erfolgreicher Profi-Tänzer und Tanzsportler aus Österreich. Lesen Sie hier unser interessantes Interview zu seiner Herkunft und zu aktuellen Projekten und zu Ideen für die Zukunft.

Der gebürtige Italiener Danilo Campisi lebt heute in Österreich, hat in Wien eine Familie gegründet und zählt zu den erfolgreichsten Tanzsportlern des Landes. Gemeinsam mit Julia Burghardt konnte Danilo Campisi mehrfach Österreichischer Meister bei den Profis werden und z.B. gerade bei der WDSF-Europameisterschaft Showdance Standard in Wien den 5. Platz erringen. Eine breite Öffentlichkeit kennt Danilo Campisi vielleicht von den Dancing Stars. Für Leser aus Deutschland: Das ist sowas wie Let’s dance, nur eben im ORF.

weiter lesen...
Tanzsport - Latein-Tanzpaar

Tanzsport: Deutsche Meisterschaft Latein 2016 DPV Profis

Die Profi-Tänzer des DPV haben am ihre Deutsche Meisterschaft 2016 Lateinamerikanische Tänze am 16. April 2016 in Baden-Baden getanzt. Ins traditionsreiche Kurhaus Baden-Baden kamen 10 Profi-Tanzpaare des DPV, um ihre besten bei dieser DM Latein 2016 zu ermitteln.

Deutsche Meister Latein 2016 wurden im DPV erneut Pavel Zvychaynyy – Angelik Meyer aus PforzheimValera Musuc – Nina Trautz aus Augsburg mussten sich knapp geschlagen geben, konnten sich aber gegenüber dem Vorjahr auf Platz 2 verbessern. Auch Dmitry Barov – Ekaterina Kalugina aus Berlin haben es in diesem Jahr auf’s “Stockerl” geschafft, Platz 3.

weiter lesen...
Dmitry Barov - Ekaterina Kalugina Vize-Meister DM Kür Latein 2016

Tanzsport: DM 2016 Kür Standard und Kür Latein DPV-Profis

Die Deutschen Meisterschaften 2016 Kür Standard und Latein der Profi-Tänzer des DPV war am 9. April 2016 in Troisdorf bei Bonn. Das Ergebnis ähnelt dem der letzten Deutschen Meisterschaft des DPV in diesen beiden Disziplinen sehr. In der DM 2016 Kür Latein gab es exakt den gleichen Einlauf, bei der DM 2016 Kür Standard gab es nur auf den Plätzen 3 und 4 Veränderungen.

Das heißt, Deutsche Meister sind nun schon zum wiederholten Mal in der Kür Standard Steffen Zoglauer – Sandra Koperski aus Berlin und Deutscher Vize-Meister Kür Standard wurden wieder Jens Kaiser – Ulrike Schulz aus Leipzig. In der Kür Latein konnten Valera Musuc – Nina Trautz aus Augsburg ihren Titel verteidigen und Dmitry Barov – Ekaterina Kalugina aus Berlin wurden wieder Vize-Meister im DPV.

weiter lesen...
Let's dance 2016 Profi-Tänzer Garbuzov - Menzinger Europameister

Let’s dance 2016: Profi-Tänzer Garbuzov – Menzinger Europameister

Die beiden Let’s dance – Profi-Tänzer Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger wurden gemeinsam Europameister 2016. Bei der EM Showdance Standard am 20. März 2016 in Wien konnte das Tanzpaar aus Österreich nach den beiden Weltmeister-Titeln Showdance Standard und Showdance Latein in der WDSF Professional Division un auch den Europameister-Titel in der Kür Standard erringen. Damit sind sie wohl die erfolgreichsten Tänzer bei Let’s dance und auch der österreichischen Tanz-Show Dancing Stars

weiter lesen...
EM 2016 Showdance Standard WDSF-PD - Platz 1 für Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger aus Österreich

Tanzsport: WDSF EM 2016 Showdance Standard Profis in Wien

Wien. Die Europameisterschaft 2016 Showdance Standard (Kür Standard) der WDSF Professional Division war am 20. März 2016. Im prunkvollen Wiener Rathaussaal konnten Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger aus Österreich nach 2 Weltmeister-Titeln nun auch Europameister Showdance Standard 2016 werden.

Das zweite Profi-Tanzpaar des ÖTSV bei dieser Standard-Kür-Europameisterschaft 2016 war Danilo Campisi – Julia Burghardt, die im Finale einen sehr guten 5. Platz erreichen konnten. Dabei war die Entscheidung zwischen den Plätzen 3-5 ganz knapp. Nur 0,5 Punkte trennten die Tanzpaare…

weiter lesen...