Tanzsport: Profi-Weltmeisterschaften 2016 Show Dance Standard

von: | aktualisiert am: 25.11.2021

WM Platz 4 für Danilo Campisi - Julia Burghardt aus Österreich

Danilo Campisi - Julia Burghardt aus Österreich - 4. Platz WM Kür Standard 2016 WDSF PD

Danilo Campisi – Julia Burghardt aus Österreich – 4. Platz WM Kür Standard 2016 WDSF PD – Foto: (c) Regina Courtier

Die beiden Tanzsport-Verbände WDSF und WDC haben ihre Weltmeisterschaften 2016 Show Dance Standard -oder Kür Standard– der Profi-Tänzer an einem Wochenende im Mai 2016 ausgetragen. Aber natürlich nicht gemeinsam. Das wäre ja noch…

Aus hiesiger Sicht war aber nur ein Tanzpaar bei den Weltmeisterschaften vertreten, nämlich Danilo Campisi – Julia Burghardt aus Österreich bei der WM 2016 Show Dance Standard der WDSF. Danilo Campisi – Julia Burghardt konnten mit ihrer typisch österreichisch geprägten Kür einen sehr guten 4. Platz bei der WDSF-WM erringen, nachdem das Tanzpaar vor ein paar Wochen bei der EM 2016 in Wien noch Fünfte geworden waren. Herzlichen Glückwunsch!

Wir hatten mit Danilo Campisi gerade erst ein interessantes Interview geführt, das wir Ihnen zum Lesen empfehlen: siehe Danilo Campisi: Der Profi-Tänzer (u.a. Dancing Stars) im Interview

Die WDSF-Titelverteidiger, Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger aus Wien konnten in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht an der Kür-WM teilnehmen (hatten z.B. den Goldenen Colibri gewonnen), wollen aber im neuen Jahr wieder in den Wettbewerb eingreifen. Aus Deutschland war gleich gar kein Tanzpaar bei der WDSF-Show-Dance-WM 2016 dabei.

Auch beim WDC hatten wir einen Titelverteidiger, nämlich Paul Lorenz – Yulia Spesivtseva, die überraschend im letzten Jahr in Bonn den Weltmeister-Titel im WDC gewinnen konnten. Paul Lorenz hätte bestimmt gern die WM getanzt, aber seine Tanzpartnerin Yulia Spesivtseva hat ihre aktive Laufbahn im Tanzsport leider beendet. Sehr schade, hatte doch das Tanzpaar gerade erst zueinander gefunden. So waren bei der WDC-Standard-Kür-WM 2016 kein Tanzpaar von uns dabei, weder aus Deutschland, noch aus Österreich noch aus der Schweiz.


Neue Weltmeister 2016 Show Dance Standard nach Version der WDSF sind Donatas Vezelis – Lina Chatkevicuite aus Litauen. Die beiden bekannten und in der Spezial-Disziplin erfolgreichen Standardtänzer haben das heimische Turnier in Kaunas also erfolgreich genutzt. Platz 2 geht an Marco Spadaforca – Edvige Maia Bilotti aus Italien, an deren Addams-Family-Kür sich vielleicht einige aus dem letzten Jahr noch erinnern können. Auf Platz 3 schließlich Igor Potovin – Daria Shevelilova aus Russland. Insgesamt waren 10 Paare am Start.

Marco Spadafora - Edvige Maria Bilotti aus Italien Platz 2 WM Show Dance Standard 2016

Marco Spadafora – Edvige Maria Bilotti aus Italien Platz 2 WM Show Dance Standard 2016 – Foto: (c) Regina Courtier

Igor Potovin - Daria Shevelilova aus Russland Platz 3 zur WM 2016 Kür Standard WDSF PD

Igor Potovin – Daria Shevelilova aus Russland Platz 3 zur WM 2016 Kür Standard WDSF PD – Foto: (c) Regina Courtier

Neue Weltmeister 2016 Kür Standard nach der Version des WDC sind Alexandr Zhiratkov – Irina Novoshilova aus Russland, ebenso ein Heim-Erfolg in Omsk. Hier geht Platz 2 an Craig Shaw – Evgeniya Shaw aus Großbritannien und Platz 3 an Dmitry Stoborov – Ekaterina Krysanova. Hier waren insgesamt 15 Paare bei der WM am Start.

Mehr aktuelle Meldungen aus dem Tanzsport finden Sie in unserem Tanzsport-Magazin.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.