Dancing Stars: Clown gefrühstückt für Halbfinale am 17. Mai 2013

Dancing Stars: Clown gefrühstückt für Halbfinale am 17. Mai 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 19.05.2013

Es geht um die Wurst bei den Dancing Stars - die nehmen's mit Humor

Lukas Perman - Kathrin Menzinger bei den Dancing Stars 2013 im Jitterbug-Kostüm - Foto: ORF - Ali Schafler

Lukas Perman – Kathrin Menzinger bei den Dancing Stars 2013 im Jitterbug-Kostüm – Foto: ORF – Ali Schafler

Die verbliebenen Dancing Stars – Paare haben für den Jitterbug, den am Freitag, den 17. Mai 2013 alle Paare einzeln tanzen, schon zu Beginn der Woche einen Clown gefrühstückt. Der wurde wohl nicht besonders zügig verdaut, denn beim Foto-Shooting gab es noch ein Rest-Dosis davon. Lukas Perman erkennt man gar nicht wieder!

Fröhliche gute Laune macht sich also bei den Dancing Stars breit und wird sicher bis zur Show anhalten. Ich habe gar keinen Zweifel: Das wird bestimmt ein großer Spaß!

Jedes Paar vertanzt ein anders Lied im Jitterbug:

  • Lukas Perman – Katrin Menzinger – “Rama Lama Ding Dong”
  • Rainer Schönfelder – Manuela Stöckl – “In the Mood”
  • Willi Gabalier – Marjan Shaki – “At the Hop” und
  • Thomas Kraml – Angelika Ahrens – “Wake me up befor you go-go”

Daneben wird auch noch richtig getanzt bei den Dancing Stars – kleiner Scherz… :-)

Rainer Schönfelder - Manuela Stöckl - ready for Jitterbug - Dancing Stars 2013 -Foto: ORF - Ali Schafler

Rainer Schönfelder – Manuela Stöckl – ready for Jitterbug – Dancing Stars 2013 -Foto: ORF – Ali Schafler

Jedes Tanzpaar hat noch einen Tanz aus dem Welttanzprogramm.

  • Lukas Perman – Kathrin Menzinger tanzen Samba nach “Black Horse an the Cherry Tree”
  • Rainer Schönfelder – Manuela Stöckl tanzen Quickstep nach “Part time lover”
  • Willi Gabalier – Marjan Shaki tanzen ebenfalls Quickstep nach “I’m yours”
  • Thomas Kraml – Angelika Ahrens tanzen Langsamer Walzer anch “Somewhere over the Rainbow”

Ich hab so ein “Bauchgefühl”, wer die Dancing Stars diesmal verlassen muss – werde es aber nicht äußern. Nein, keine Sorge, nicht um es hinterher besser zu wissen.

Wir erinnern uns gern an Biko und Maria und wissen deshalb, dass es nicht zuerst vom Tanzen abhängt, wer das Finale erreicht.

An jedem der Tanzpaare hängt inzwischen Sympathie, irgendwie sind sie einem über die Zeit ans Herz gewachsen – aus alter und neuer Verbundenheit.

Im Finale sollte dann aber das Tanzen entscheiden und nur das Tanzen. Hoffentlich ist das dann so…

Alle Beiträge zur Sendung fassen wir unter dem Stichwort Dancing Stars 2013 zusammen.

Update nach der Sendung:


[adrotate banner=”53″]

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.