Ergebnisse Tanzen – Tanzsport World Games 2017 Salsa und Standardtänze

Autor(in): | aktualisiert am: 1.08.2017

Benedetto Ferruggia - Claudia Köhler holen Gold für Deutschland

Ergebnisse Tanzen – Tanzsport World Games 2017 Salsa und Standardtänze

Ergebnisse Tanzen – Tanzsport World Games 2017 Salsa und Standardtänze – Foto: (c) TWG2017 –
Photo by Wojciech Grzedzinski

Die ersten Ergebnisse im Tanzen bzw. Tanzsport der World Games 2017 in Breslau liegen vor. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland gewinnen die Goldmedaille klar vor Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland und Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen.

Benedetto Ferruggia - Claudia Köhler - World Games 2017 Goldmedaille für Deutschland

Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler – World Games 2017 Goldmedaille für Deutschland – Foto: (c) Helmut Roland

Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler haben alle 5 Standardtänze klar für sich entscheiden und die Silbermedaillengewinner deutlich auf Abstand halten können. Vom ersten bis zum letzten Tanz und über alle Runden lag das Profi-Tanzpaar aus Stuttgart bei den Wertungsrichtern jeweils klar vor den russischen Amateur-Weltmeistern. Das ist deshalb so bemerkenswert, weil es gar nicht selbstverständlich ist… Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler haben, wenn man so will, ihre “Nachfolger im Amt” geschlagen. Ein schöner Erfolg sicher auch für den DTV.

Herzlichen Glückwunsch von Salsango an Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler!

Auch Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich und der ÖTSV können sich freuen. Das österreichische Tanzpaar kam bis ins Halbfinale bei diesen World Games 2017.

Im Salsa-Turnier bei den World Games 2017 stehen auch die Ergebnisse fest. Es waren leider nur 10 Salsa-Tanzpaare am Start. Gold holten Yinessa Ortega – Sevens Rebolledo aus Kolumbien vor Adriana Avila – Yeffersson Benjumea, ebenfalls aus Kolumbien. Mehr dazu weiter unten.

Weitere Fotos finden Sie im Artikel Tanzsport-Fotos von den World Games 2017.

Die vorläufigen End-Ergebnisse Latein-Tänze und Rock’n’Roll finden Sie finden Sie in unserem Tanzsport-Magazin. Mehr dazu morgen früh.

Ergebnis Standardtänze Turnier World Games 2017 am 28.7.2017

Finale Standardtänze World Games 2017

Das Ergebnis in Punkten liegt uns noch nicht vor. Wir warten mal noch ab, bevor wir uns beim Zusammenrechnen der 3 Nachkommastellen noch vertun…

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien
  5. Justina Mozdzonek – Mateusz Brzozowski aus Polen
  6. Viktoria Pali – Csaba Laszlo aus Ungarn

Ergebnis Langsamer Walzer Finale World Games 2017

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland – 38,58 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland – 38,08 Punkte
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 37,21 Punkte
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,95 Punkte
  5. Justina Mozdzonek – Mateusz Brzozowski aus Polen – 34,32 Punkte
  6. Viktoria Pali – Csaba Laszlo aus Ungarn – 34,27 Punkte

So in etwa ging es auch weiter, nur dass die Deutschen immer gut einen Punkt vor den Russen lagen. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler haben mir sehr gut gefallen und auch besser, als Dmitry Zharkov – Olga Kulikova.

Standard-Turnier in Breslau Halbfinale

Klemens Hofer - Barbara Westermayer aus Österreich bei den World Games 2017

Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich bei den World Games 2017 –
Foto: (c) TWG2017 –
Photo by Wojciech Grzedzinski

Insgesamt sind 14 Tanzpaare für das Halbfinale qualifiziert, darunter Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland, die als Führende in das Halbfinale gehen. Auch Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich konnten sich im Redance noch für das Halbfinale qualifizieren.

Die Ergebnisse aus der 1. Runde haben sich im Wesentlichen wiederholt, es gab nur ein paar Zehntelpunkte mehr. wir müssen die Einzelergebnisse deshalb jetzt hier nicht noch einmal aufführen.

Standard-Turnier in Breslau 1. Runde

Langsamer Walzer

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland – 37,42 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland – 37,25 Punkte
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 36,08
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,68

Platz 19 Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich – 30,53

Tango

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland – 37,83 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland – 37,00 Punkte
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 36,08
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,77

Platz 14 Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich – 30,78

Wiener Walzer

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland – 37,67 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland – 36,92 Punkte
  3. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,67
  4. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 35,57

Platz 19 Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich – 29,90

Slowfox

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland – 37,42 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland – 37,25 Punkte
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 36,33
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,58

Platz 12 Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich – 31,85

Quickstep

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler – 38,00 Punkte
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova – 37,08 Punkte
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen – 36,50
  4. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien – 35,42

Platz 12 Klemens Hofer – Barbara Westermayer aus Österreich – 30,83

Ergebnis Salsa Turnier World Games 2017 am 28.7.2017

Salsa World Games 2017 Siegerehrung

Salsa World Games 2017 Siegerehrung – Foto: (c) TWG2017 – Photo by Wojciech Grzedzinski

Es waren leider nur 10 Salsa-Tanzpaare bei den World Games 2017 am Start, leider aus keine Tanzpaare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – obwohl wir durchaus Tanzpaare hätten, die dort mittanzen könnten. Woran das liegt, können wir nicht beurteilen und hier auch nicht diskutieren. Vielleicht ein Thema für später einmal…

Salsa Finale World Games 2017

Das Finale des Salsa-Turniers bei den World Games 2017 begann in Breslau um kurz nach 21.00 Uhr. Hier die das Ergebnis im Finale:

  1. Yinessa Ortega – Sevens Rebolledo aus Kolumbien – 37,54 Punkte
  2. Adriana Avila – Yeffersson Benjumea aus Kolumbien – 37,21 Punkte
  3. Serena Maso – Simone Sanfilippo aus Italien – 36,04 Punkte
  4. Tereza Vodickova – Jakub Mazuch aus Tschechien – 33,67 Punkte
  5. Jessica Estefania Valencia Nevada – Jose Antonio Romero Martinez aus Ecuador – 33.5 Punkte
  6. Magali Piedra – Juan Alejandro Pallares aus Spanien – 32,17 Punkte

Salsa Halbfinale World Games 2017

Das Salsa-Halbfinale beginnt in Breslau um 20.08 Uhr.

  1. Yinessa Ortega – Sevens Rebolledo aus Kolumbien – 35,03 Punkte
  2. Adriana Avila – Yeffersson Benjumea aus Kolumbien – 35,00 Punkte
  3. Serena Maso – Simone Sanfilippo aus Italien – 34,73 Punkte
  4. Tereza Vodickova – Jakub Mazuch aus Tschechien – 32,83 Punkte
  5. Jessica Estefania Valencia Nevada – Jose Antonio Romero Martinez aus Equador – 32,67 Punkte
  6. Magali Piedra – Juan Alejandro Pallares aus Spanien – 31,80 Punkte
  7. Laure Ibanez – Jordan Mouillerac aus Frankreich – 30,33 Punkte – ausgeschieden
  8. Edit Nagy – Mate Pek aus Ungarn – 30,33 Punkte – ausgeschieden

Stand Salsa 1. Runde

  1. Adriana Avila – Yeffersson Benjumea aus Kolumbien – 33,43 Punkte
  2. Serena Maso – Simone Sanfilippo aus Italien – 31.75 Punkte
  3. Yinessa Ortega – Sevens Rebolledo aus Kolumbien – 34,85 Punkte
  4. Tereza Vodickova – Jakub Mazuch aus Tschechien – 32,00 Punkte
  5. Magali Piedra – Juan Alejandro Pallares aus Spanien – 29,33 Punkte
  6. Jessica Estefania Valencia Nevada – Jose Antonio Romero Martinez aus Equador – 32,08 Punkte

Die anderen Paare müssen in den Redance.

Ins Salsa-Halbfinale bei den World Games 2017 schafften es dort Laure Ibanez – Jordan Mouillerac aus Frankreich und Edit Nagy – Mate Pek aus Ungarn. Ausgeschieden sind Brianna Rios – Luis Santiago aus den USA und Larissa Dos Santos – Robinson Ferreira Da Silva aus Brasilien.

Mehr aktuelle Meldungen finden Sie in unserem Tanzsport-Magazin oder allgemeiner unter Sport.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: