Frisuren Bob

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Frisuren Bob haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Frisuren Bob

Frisuren 2016-2017 Saison Herbst 2016 - Winter 2017

Frisuren 2016-2017 Saison Herbst 2016 – Winter 2017

Die Frisuren 2016-2017 für die Mode-Saison Herbst 2016 – Winter 2017 bleiben vor allem flexibel – ein Haarschnitt, verschiedene Stylings. Dieses Credo der Friseure wird für die aktuellen Frisuren Herbst 2016 – Winter 2017 weiter verfeinert und setzt damit Frisuren-Mode der letzten Jahre fast logisch fort. Immer wenn es um die Frisuren-Trends in den letzten Jahre ging, war die Wandelbarkeit der Schnitte das Wesentliche.

Die Haarlängen differieren bei den Damen und den Herren und “wachsen” mit den Haaren mit, wenn man so will, bis es an der Zeit ist, sie wieder kürzer zu schneiden. Ob Bob, die Kurzhaarfrisuren oder Frisuren für mittellange Haare – es wechseln im Wesentlichen nur Details und eben die Haarlängen, relativ gesehen.

Auf eine Frisur -oder eine Mode- allerdings haben die Friseure seit Jahren schon keine neue Antwort: Die Langhaarfrisuren

weiter lesen...
Bob Frisuren 2016

Bob Frisuren 2016

Der Bob bleibt auch bei den Frisuren 2016 ein Hit, hat sich in den letzten Jahren zur immer modernen Frisur für Frauen entwickelt. Der Bob folgt dabei mittlerweile keinem bestimmten Trend mehr. Vielmehr gibt es nebeneinander Bob-Frisuren mit unterschiedlichen Längen, kürzer oder länger, je nach Geschmack oder abhängig davon, wie man die Haare bisher getragen hat – oder auch davon, was der eigene Haarwuchs her gibt.

Das gilt nicht nur für die Haare beim Bob an den Seiten und hinten, sondern auch für den Pony, der 2016 lang bis auf die Augen oder sogar über die Augen reichen darf – oder auch recht kurz gehalten wird…

weiter lesen...
Frisuren 2016 Frühjahr-Sommer 2016 - hier lange Haare mit Locken

Frisuren 2016 Frühjahr-Sommer 2016 – Die neuen Trends

Die Frisuren 2016 im Frühjahr-Sommer 2016 sind ein langer Pony, kurze Haare hinten, lange Haare vorn oder überhaupt Langhaar-Frisuren. Die Anleihen stammen aus den 20er-Jahren, den 60er-Jahren, den 70ern oder den 80er-Jahren. Das beginnt beim Revival des Cleopatra-Looks für Frauen wie in den Roaring Twenties oder der Pilzköpfe für Männer wie bei den Beatles und endet bei Vokuhila (Vorne-kurz-hinten-lang) oder Volahiku (Vorne-lang-hinten-kurz), wie bei den Popper-Frisuren.

Dabei bleibt bei den Frisuren 2016 der schon länger anhaltende Trend erhalten, dass ein Haarschnitt so wandlungsfähig ist, dass je nach Styling völlig verschiedene Frisuren heraus kommen…

weiter lesen...
Frisuren Herbst 2015 - Winter 2016

Frisuren Herbst 2015 – Winter 2016: Walle! Walle manche Locke…

Die neuen Frisuren Herbst 2015 – Winter 2016 sind da! Von Glamour bis zum Undo-Look reichen die oft voluminösen, neuen Frisuren-Trends. Oder ganz frei nach einem berühmten Dichter: Walle! Walle manche Locke, dass zum Zwecke Haare fließen und mit reichem, vollem Schwalle zur neuen Frisur sich ergießen.

Wie jedes Jahr präsentierte der Zentralverband des Deutschen Friseur-Handwerks für die neue Saison seine Vorstellungen von der Frisuren-Mode Herbst-Winter 2015-2016 für Männer und Frauen, diesmal in Bad Nauheim am 30. August 2015. Ob sich das Mode-Team des Friseur-Verbandes hat von Goethe inspirieren lassen, wissen wir nicht. Der oben angedeutete Zauberlehrling fiel uns beim Betrachten der neuen Frisuren und der Einladung zur Präsentation ein, die überschrieben war mit “Geballte Hair Power im Doppelpack!”.

Locken sind nämlich eines der bestimmenden Themen in ganz unterschiedlichen Looks für die Frisuren Herbst 2015 – Winter 2016 und zwar sowohl für die Männerfrisuren, als auch für die Damen. Die Locken können mal glamourös gestylt sein – von züchtig bis Vamp – oder auch scheinbar zufällig und wild, wie in der Flower-Power-Bewegung der 1960er- und 1970er-Jahre.

weiter lesen...
Chanel - Mode - Tempel -Das Grand Palais in Paris - Foto: © Nikitin Mikhail -fotolia.de

Chanel Haute Couture Mode Herbst 2015 – Winter 2016 – Show in Paris am 7. Juli 2015

Paris. Chanel hat die Haute Couture Herbst Winter 2015 – 2016 am 7. Juli 2015 in Paris gezeigt. Karl Lagerfeld beorderte Publikum wie Beteiligte der Haute Couture – Show wie immer in das Grand Palais, das diesmal zu einem großen Casino mit Roulette-Tischen in der Mitte umgestaltet war.

Für seine Chanel – Modelle war Karl Lagerfeld Asymmetrie (und Symmetrie) ein Thema der Haute Couture für die Mode-Saison Herbst 2015 – Winter 2016. Über ausgesuchteste Stoffe, edle Applikationen und Accessoires und beste Verarbeitung muss man ja im Zusammenhang mit Haute Couture kaum reden. Zumindest nicht jedesmal…

Symmetrie in in der Chanel-Mode ein immer wiederkehrendes Thema, einer der Grundpfeiler, dem sich auch Karl Lagerfeld

weiter lesen...
Frisur 2015 - 1 - Foto: (c) Pixabay – CCO Public Domain

Kurzhaarfrisuren 2015 weiter beliebt

Schon in den vergangenen Jahren waren die Kurzhaarfrisuren bei den Frauen sehr beliebt. Gerade auf dem roten Teppich in Hollywood konnten die Stars mit solchen Frisuren nicht nur bei ihren Kolleginnen und Kollegen punkten – auch die Zuschauer erfreuten sich an ihnen. So machte Jennifer Lawrence es vor, Kaley Cuoco aus Big Bang Theory zog ihr gleich. Auch 2015 werden die Kurzhaarfrisuren wieder sehr ausgeprägt zu sehen sein. Mit welchen Highlights die Stars auf dem Teppich überzeugen möchten und wie die eigentliche Kurzhaarfrisur in diesem Jahr aussehen muss, verrät der nachstehende Bericht.

weiter lesen...
Langhaar-Frisur mit Locken Herbst 2014 - Winter 2015 - Romantische Revolution

Frisuren Herbst 2014 – Winter 2015 vorgestellt

Die neuen Frisuren Herbst 2014 – Winter 2015 sind da! Ob Frisuren für kurze Haare, für mittellange Haare oder Frisuren für lange Haare – für die Damen ist wieder alles dabei. Männerfrisuren bleiben klassisch eher kurz.

Zweimal im Jahr stellt der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks seine Frisurentrends vor, nun eben für den Herbst 2014 und Winter 2015. Die übergreifenden Attribute für alle neuen Frisuren sind dabei solche wie ‘zeitlos’, ‘wertig’ und ‘wandelbar‘. Vor allem klassisch sollen also die Frisuren Herbst – Winter über den Jahreswechsel sein und sich damit in die Mode 2014 – 2015 integrieren.

weiter lesen...
Frisuren - Trends Herbst 2013 - Winter 2014 vorgestellt

Frisuren – Trends Herbst 2013 – Winter 2014 vorgestellt

Düsseldorf. Die neuen Frisuren 2013 – 2014, die Frisurentrends für Herbst 2013 – Winter 2014 hat das Mode-Team den Zentralverbands des Friseurhandwerks heute in Düsseldorf vorgestellt.

Vor Ort war unsere Autorin Aleksandra Balakina – und hat ganz genau für Euch hingeschaut.

Welche Frisurentrends 2013 – 2014 sehen die Fachleute? Was sind die neuen Frisuren 2013 – 2014?

weiter lesen...
Trend - Frisuren 2013 - mittellange Haare

Trend – Frisuren 2013 Frühjahr – Sommer vorgestellt – Frauen- und Männer-Frisuren

Der Zentralverband des Friseur-Handwerks hat gestern in Bremen die aktuellen Trend-Frisuren 2013 für Männer und Frauen Frühjahr – Sommer 2013 vorgestellt.

Trend bleiben die aufwändigen Haarschnitte, die unterschiedliche Stylings ermöglichen, je nach Anlass, Lust oder Laune. Hochwertige Colorationen unterstützen die Cuts, ohne jedoch zu vordergründig zu sein.

weiter lesen...
Bob-Frisuren 2012-2013

Die neuen Bob-Frisuren 2012 – 2013 – gern auch mit Locken

Der neue Bob 2012 – 2013 wird länger – und bekommt schon mal Locken. Trotzdem bleibt die Frisur Bob natürlich, was sie ist – die so ziemlich weiblichste Frisur, die wir kennen. Dazu später mehr.

Das Mode-Team des  Zentral-verbandes des Friseurhandwerks hat auch bei seinen Frisuren Herbst 2012 – Winter 2013 wieder einen Bob dabei.

Der ist allerdings viel weicher, als zuvor, und auch ein wenig “raffinierter”.

weiter lesen...