Let’s dance 22. Mai 2015: Jeder Tanz ein Finale und Songs

Autor(in): | aktualisiert am: 23.05.2015

Thomas Drechsel - Regina Murtasina im Viertelfinale von Let's dance 2015 ausgeschieden

Let's dance am 22. Mai 2015 - Können Kathrin Menzinger und Hans Sarpei es allen beweisen - Foto: © Frank Hempel / RTL

Let’s dance am 22. Mai 2015 – Können Kathrin Menzinger und Hans Sarpei es allen beweisen – Foto: © Frank Hempel / RTL

Mit Let’s dance am 22. Mai 2015 ist die Zeit der Zärtlichkeit endgültig vorbei! Jeder Tanz, jeder Song ist zuerst ein Risiko auszuscheiden. Die Chance für die Tanzpaare, sich für die letzten Shows von Let’s dance 2015 dabei zu profilieren und sich von Ihrer besten Seite zu zeigen, tritt in den Hintergrund bei so dicht bei einander liegenden Tanzpaaren. Und vergessen wir nicht das Damokles-Schwert des Jury-Urteils, das jedes Tanzpaar auf der Punkteliste nach hinten befördern kann. Ob dann die Zuschauer-Anrufe für ein Weiterkommen reichen, weiß niemand. Wir zumindest und die Tanzpaare wohl auch nicht.

Bei Let’s dance am 22. Mai 2015 tanzen alle Tanzpaare 2 Tänze. Das taten sie zwar in den letzten beiden Let’s dance – Shows auch schon, aber diesmal sind es 2 volle Wertungstänze mit eigener Choreografie aus der Reihe der noch nicht getanzten Tänze. Das ist vermutlich schon von der zur Verfügung stehenden Zeit zum Einstudieren und Üben kompliziert. Außerdem sind die unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Tänze eine weitere Herausforderung – wohl vor allem für die Promis, die es nicht unbedingt gewohnt sind, in so kurzer Zeit in 2 verschiedene Rollen zu schlüpfen.

Das könnte ein Vorteil für z.B. Thomas Drechsel sein, der es als Schauspieler gewöhnt sein dürfte, schnell zwischen unterschiedlichen Rollen-Situationen zu wechseln, weil das im Dreh-Alltag ja durchaus ähnlich sein kann. Ist es ihm vielleicht möglich, damit andere Nachteile zu kompensieren?

Die Glaskugel verrät auch, dass diese Let’s dance – Show am 22.5. 2015 für Hans Sarpei eine Weichenstellung sein könnte. Hans Sarpei hat unter den verbliebenen Promi-Tänzern vielleicht die wenigsten Erfahrungen mit dem schnellen Wechsel von Rollen. Zwar sollte er es als Profi-Sportler gewöhnt sein, auch sehr angespannte Situationen konzentriert zu überstehen. Aber genau das schien ja zuletzt mehr sein Problem zu sein. So machte es zumindest den Eindruck. Hans Sarpei kann zwar gut tanzen, sich die Choreos merken und auch konditionell ist er gut in Schuss. Aber, während es auf dem Fußballplatz relativ egal ist, wie mürrisch man drein schaut, ist auf dem Tanzparkett die positive Ausstrahlung nach außen ein wichtiger Teil der Präsentation und auch der Bewertung. Und beim Tanzen wirkte Hans Sarpei zuletzt manchmal schon fast introvertiert, auf jeden Fall immer sehr konzentriert und nicht so offen, wie man sich das wünscht.

Gelingt es also Hans Sarpei, sich frei und wieder an die Spitze der Favoriten zu tanzen? Kann er den Knoten durchschlagen?

Nun, wir werden es sehen, wie die Tanzpaare sich präsentieren. Wir freuen uns auf ein spannendes Viertelfinale von Let’s dance 2015 und drücken jedem Tanzpaar und jedem Tänzer die Daumen für eine gelungene Show.

Musikalischer Gast ist heute bei Let’s dance übrigens Severino Seeger, der Gewinner von DSDS 2015. Hier geht es zu seinem DSDS-Sieger-Album und den ersten Konzert-Terminen 2015 von Severino Seeger.

Und hier geht es zu den Videos des Finales von “Dancing with the Star 2015” mit Rumer Willis und den anderen Finalisten dort.

Platzierung und Punkte der Let’s dance – Tanzpaare am 22. Mai 2015 nach Jury-Wertung

Wie wir die Sendung fanden, wieder morgen früh in einem eigenen Artikel: Let’s dance 2015 22.5.2015: Viertelfinale schön, doch ohne Glamour

  1. Christian Polanc – Enissa Amani: Samba 29 Punkte, Contemporary 29 Punkte, Gesamt 58
  2. Massimo Sinato – Minh-Khai Phan-Thi: Langsamer Walzer 27 Punkte, 25 Punkte, Gesamt 52
  3. Hans Sarpei – Kathrin Menzinger: Quickstep 24 Punkte, Contemporary 28 Punkte, Gesamt 52
  4. Thomas Drechsel – Regina Murtasina: Hip Hop 17 Punkte, Quickstep 14 Punkte, Gesamt 31 – ausgeschieden
  5. Matthias Steiner – Ekaterina Leonova: Cha Cha Cha 14 Punkte, Samba 14 Punkte, Gesamt 28

Hier die

Tänze und Titel bei Let’s dance am 22. Mai 2015

  • Christian Polanc – Enissa Amani tanzen Contemporary nach dem Song „Chandelier“ von Sia und Samba nach „We Are One (Ole Ola)“von Pitbull feat. Jennifer Lopez und Claudia Leitte
  • Hans Sarpei – Kathrin Menzinger tanzen Quickstep nach dem Song „All Night“ von Parov Stelar und Contemporary nach „Earned It“ von The Weeknd
  • Thomas Drechsel – Regina Murtasina tanzen Quickstep nach dem Lied „Girls Girls Girls“ von Sailor und Hip Hop nach „Die Da!?!“ von Die Fantastischen Vier
  • Massimo Sinato – Minh-Khai Phan-Thi tanzen Jive nach dem Hit „Hit The Road Jack“ von Ray Charles und Langsamer Walzer nach „Jar Of Hearts“ von Christina Perri
  • Matthias Steiner – Ekaterina Leonova tanzen Cha Cha Cha nach dem Prince – Song „Kiss“ und Samba nach Juanes „La Camisa Negra“
Let's dance 22.5.2015 Viertelfinale alle Tanzpaare - v.l. Matthias Steiner - Ekaterina Leonova, Massimo Sinato -  Mhin-Khai Phan-Thi, Hans Sarpei - Kathrin Menzinger, Thomas Drechsel - Regina Murtasina, Christian Polanc - Enissa Amani- Foto: © RTL

Let’s dance 22.5.2015 Viertelfinale alle Tanzpaare – v.l. Matthias Steiner – Ekaterina Leonova, Massimo Sinato – Mhin-Khai Phan-Thi, Hans Sarpei – Kathrin Menzinger, Thomas Drechsel – Regina Murtasina, Christian Polanc – Enissa Amani- Foto: © RTL

Mehr Artikel über die Tanz-Show Let’s dance finden Sie unter diesem Stichwort oder unter  und allgemein solche Artikel in unseren Kategorien TV – Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





Ein Kommentar zu “Let’s dance 22. Mai 2015: Jeder Tanz ein Finale und Songs”

  1. DMD sagt:

    Minh-Khai hat sich zweifellos wieder gesteigert, aber besser als Rumer Willis? Und kann Herr Llambi Foxtrot nicht mehr von langsamem Walzer unterscheiden? Ich dachte, der Mann ist vom Fach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.