Maluma – Neues Album 11:11 – Latin-Music von Reggaeton bis Salsa

Maluma – Neues Album 11:11 – Latin-Music von Reggaeton bis Salsa

Autor(in): | aktualisiert am: 17.05.2019
Maluma - Neues Album 11:11 - Latin-Music von Reggaeton bis Salsa

Maluma – Neues Album 11:11 – Latin-Music von Reggaeton bis Salsa

Maluma hat heute sein neues Album “11:11” veröffentlicht – voll mit Latino-Songs von Latin-Pop, natürlich ganz viel Reggaeton und wenigstens eine Salsa ist auch dabei. Da hatten wir natürlich auf etwas mehr gehofft. Aber immerhin! Und Kizomba-Tänzer werden auch den einen oder anderen Song finden.

Bekannt bis berühmt sind die Duette von Maluma mit anderen Künstlern, von denen auch auf dem neuen Album einige dabei sind: So singt Maluma auf “11:11” u.a. Ricky Martin und Madonna, Nicky Jam und Farina, Zion y Lennox, um einige zu nennen. Von dem Album waren bereits einige Songs vorab veröffentlicht worden. Der Salsa-Song ist “Te Quiero”, wer nicht lange suchen mag. Für Kizomba-Tänzer wäre z.B. “Instino natural” ein Tipp.

Maluma ist einer der derzeit erfolgreichsten Künstler in der Latin Music. Er stammt ursprünglich aus Medellin in Kolumbien und ist erst 25 Jahre alt. Sein erstes Album hat Maluma vor 7 Jahren veröffentlicht. Gleich das zweite Album ging vor 4 Jahren auf Platz 1 in den Latin Charts in den USA und spätestens mit “F.A.M.E.” im letzten Jahr kam der Fame von Maluma auch nach Europa. Das ist gut ein Jahr her und in der Schweiz gab es sogar Gold dafür – in den USA gleich mehrfach Platin.

Insgesamt sind 16 Latin Songs von Maluma auf dem neuen Album “11:11”, das es bei uns als CD, als mp3-Download und mit etwas Verspätung heute morgen auch im Streaming gibt. Hier geht es zum Album bei amazon.

Mehr Musik findet Ihr z.B. unter Salsa-Musik. Schaut bitte auch in unser Salsa Magazin für weitere Tipps, u.a. in unseren aktuellen Salsa-Hits.

Mehr solcher Artikel findet Ihr in unserem Popmusik-Magazin oder allgemeiner unter Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.