Tango lernen in Ulm ab 16. April 2013

von: | aktualisiert am: 3.04.2013

Ulm. Zwei neue Tango-Kure beginnen in Ulm am Dienstag, den 16. April 2013. Der eine ist ein Tanzkurs für Tango-Anfänger, der andere für fortgeschrittene Tango-Tänzer. Beide Tango-Kurse bietet die Volkshochschule Ulm an. Sie finden auch beide im Café Fortuna in der Freien Waldorfschule am Illerblick statt. Sehr verschieden sind aber Dauer und somit auch die Preise dafür.

Der Tanzkurs für Tango-Anfänger hat 10 Termine – jeweils dienstags um 19.45 Uhr. Dafür werden 125 € fällig. Der Tango-Kurs für Fortgeschrittene schließt sich um 20.45 Uhr an, hat aber erst einmal nur 5 Termine. Deshalb kostet der Kurs auch nur 65 €.

Das Café Fortuna ist im Unteren Kuhberg 22 in Ulm (siehe Kartenlink unten). Anmelden könnt Ihr Euch über die VH Ulm, die wir auch unten verlinken. Dort am besten ins Suchfeld „Tango“ eingeben (falls die Direktverlinkung dahin nicht richtig funktioniert). Dann müsst Ihr nur noch aufpassen, dass Ihr Euch den richtigen Kurs aussucht.

Mehr über Tango in Ulm erfahrt Ihr auch in den Stichworten oder in der Kategorie Tango Baden-Württemberg oder Ihr schaut mal in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Noch ziemlich neu ist unser Thema Tango, in dem wir die aktuellen Meldungen neu sortiert haben.

Quellen und Weblinks:

 

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert