Salsa tanzen Berlin

Salsa-Partys in Berlin, Salsa open air Berlin, Salsa-Tanzschulen in Berlin

Verantwortlicher Autor: | zuletzt aktualisiert am 15.05.2019 |
Salsa tanzen Berlin

Salsa tanzen Berlin – Foto: Rike – pixelio.de

Salsa tanzen in Berlin! Berlin ist eine Stadt, in der Sie wirklich jeden Tag Salsa tanzen gehen können. Hier finden Sie, wo man an bestimmten Wochentagen in Berlin Salsa tanzen kann, welche Salsa-Partys es gibt, wo Sie Salsa-Tanzkurse in Berlin besuchen können und welche Salsa-Tanzschulen in Berlin wir empfehlen.

Diese Tipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind auch kein Veranstaltungskalender. Das ist ein redaktionell gepflegtes Verzeichnis auf Grundlage von Empfehlungen unserer Leser!

Wir beschränken uns hier auf regelmäßige Veranstaltungen, bei denen man Salsa tanzen kann oder Salsa-Tanzschulen in Berlin, bei denen Sie immer Salsa-Tanzkurse besuchen oder Salsa-Unterricht nehmen können.

Für regelmäßige Salsa-Tanzkurse und Salsa-Workshops sowie nicht-periodische Salsa-Partys in Berlin (nicht regelmäßige Partys) schauen Sie bitte in unsere Kategorie Salsa Berlin.

Empfehlen wollen wir Ihnen außerdem unser Salsa-Magazin – u.a. mit unseren Salsa-Hits und unseren Bachata-Hits mit aktuellen Hits zum Hören oder Tanzen für Ihre Party daheim oder bei Freunden.

Um Ihnen die Suche nach Informationen zu erleichtern, haben wir die Themen geordnet nach Bereichen:

Hinweis: Die meisten aufgeführten Veranstalter bieten mehr, als wir hier aufzählen können. Deshalb haben wir, wo möglich, die Webseiten verlinkt, damit Sie sich umfassender informieren können. Gegraute Einträge sind saisonbedingt derzeit nicht aktuell.

Salsa tanzen in Berlin nach Wochentag sortiert

Salsa montags in Berlin

Montags gibt es Salsa in Berlin in Clärchens Ballhaus. Hier können Anfänger und Profis Salsa tanzen. Oft sind Berlin-Touristen und ganze Reisegruppen in Clärchens Ballhaus zu Gast. Sogar ein Abendessen bekommt man in der Auguststr. 24 in Berlin-Mitte (Kartenlink). Hingehen könnt Ihr schon früher – geöffnet ist täglich ab 11.00 Uhr. Ab 19.00 Uhr gibt es eine Salsa-Tanzanleitung für Anfänger, 21.00 Uhr beginnt dann die Salsa-Party in Clärchens Ballhaus.

Salsa dienstags in Berlin

Für dienstags haben wir derzeit keine Tipps für Salsa-Partys in Berlin. Für offene Salsa-Kurse am Dienstag schaut bitte in unsere Kategorie Salsa Berlin

Salsa mittwochs in Berlin

Mittwochs ist für das Havanna der Tag, an dem man viele Salsa-Tänzer der Stadt trifft. (Hauptstr. 30 in Berlin-Schöneberg) – ab 21.00 Uhr, wenn’s voller sein soll, erst ab 22.00 Uhr hingehen.

Salsa donnerstags in Berlin

Donnerstags ist das Soda die erste Adresse zum Salsa-Tanzen in Berlin. Die Diskothek in der Kulturbrauerei wird donnerstags und sonntags zur Salsathek mit extra Tanzflächen für Kizomba, Bachata, Salsa Cubana und Salsa auf der Linie. (Schönhauser Allee 36 in Berlin-Prenzlauer Berg). Ab 19.00 Uhr ist Tanzanleitung – ab 20.00 Uhr könnt Ihr zur Salsa-Party Salsa tanzen.

Donnerstags gibt es auch 2019 Salsa open airStrandbar Mitte. Die Strandbar am Bodemuseum musste zwar ab 2019 umziehen (siehe Link vorn für mehr Infos) , aber getanzt werden kann dennoch – siehe auch Artikel Kann man 2019 open air Tanzen am Bodemuseum in Berlin-Mitte?

Salsa freitags in Berlin

Freitags sind in Berlin die Salsa-Partys im Havanna (siehe Mittwoch) und im MiSalsa (siehe Samstag) die erste Adresse.

Salsa samstags in Berlin

Samstags kann man in Berlin Salsa tanzen im MiSalsa. Die lateinamerikanische Diskothek nicht nur für Salsa. Die Betreiber initieren viele Events in der Stadt. Freitags und samstags ist immer Party satt. (Richard-Wagner-Platz in Berlin-Charlottenburg) – Ab 22.00 Uhr geht’s immer los (auch am Freitag).

Samstags kann man ab 16.00 Uhr Salsa tanzen in der Mall of Berlin (Atrium, Link zur Kartenansicht), nur im Sommer!

Samstags gibt es auch Salsa open air – Beach Mitte (am Nordbahnhof) – unregelmäßig Termine – siehe unter “Salsa Open Air Berlin” weiter unten oder unter Salsa Berlin.

Salsa sonntags in Berlin

Sonntags geht man in Berlin Salsa tanzen ins Soda. Wie am Donnerstag könnt Ihr auch am Sonntag Salsa, Bachata und Kizomba tanzen im Prenzlauer Berg (Schönhauser Allee 36) – ab 19.00 Uhr Tanzanleitung – ab 20.00 Uhr Salsa-Party.

Salsa open air in Berlin

Die Open-Air-Saison in Berlin hat noch nicht begonnen. Das Angebot, in Berlin open air Salsa zu tanzen, ist aber erheblich dünner geworden. Es gab mal täglich eine solche Party. aber das ist schon eine Weile her.

Achtung neu: Die Strandbar am Bodemuseum musste ab 2019 umziehen, es kann dort dennoch getanzt werden – siehe Kann man 2019 open air Tanzen am Bodemuseum in Berlin-Mitte?

Nur ein bisschen Open Air ist die Salsa-Party am Samstag in der Mall of Berlin (nur im Sommer, dort im Atrium, Link zur Kartenansicht), ab 16.00 Uhr Salsa tanzen, 18.00-19.00 Uhr Salsa-Kurs für Anfänger, 19.00-21.00 Uhr Salsa tanzen

Unregelmäßig ist Salsa open air in Beach-Mitte am Nordbahnhof. Hier eine Karte mit Routenberechnung und die nächsten Termine: 25. Mai 2019 ab 21.00 Uhr getrennte Tanzanleitungen Salsa und Bachata für Einsteiger und Mittelstufe, ab 22.00 Uhr Party, Eintritt 5 €, Workshop 2 €.

Am Samstag, 20. Juli 2019 ist ein Salsa-Schiff Berlin mit DJ Flori und DJ Wilber. Weitere Details auf der Seite Salsa-Boote und Salsa-Schiffe.

Salsa Tanzschulen Berlin

Salsa-Neugierige und Novizen können bei fast jeder Tanzveranstaltung an kostenlosen oder nur mit geringen Preise belegten Schnupperstunden im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung teilnehmen. Wer ernsthaft Salsa tanzen lernen möchte, sollte freilich einen Kurs buchen. Auch dabei gibt es durchaus unterschiedliche Ansätze und Besonderheiten, auf die wir hier gern hinweisen, so wir es als notwendig erachten.

Für aktuelle Termine Salsa-Kurse und Workshops schaut bitte in unsere Kategorie Salsa Berlin!

Die Reihenfolge der Einträge hier ist rein zufällig und ist keine Form der Empfehlung durch uns. Wenn Ihr auf die Links klickt, kommt Ihr immer zu weiteren Infos zur jeweiligen Tanzschule.

  • Artdance Company – Die Tanzschule von Ailton Silva widmet sich mehr Samba, Capoeira, Forró oder Lambazouk. Aber man kann hier auch Salsa lernen – und das eben mit einer besonderen – nämlich einer brasilianischen Note.
  • Corazon y Alma Berlin – Tanzschule in Berlin Steglitz, die Salsa für Erwachsene anbietet, aber auch andere Tanzkurse für Kinder hat
  • Die Tanzschule Cumbancha von Hardy Stellke in Berlin Kreuzberg bietet unterschiedliche Lernkonzepte zum Salsa lernen an. Mit den Salsa-Bootcamps werden an Wochenenden in konzentrierter Form Salsa für Anfänger und fortgeschrittene Salsa-Tänzer vermittelt Darüber hinaus bietet er immer wieder auch außerhalb Tanzkurse an, beispielsweise bei Open air -Veranstaltungen.
  • Das Estudio Sudamerica von Juan D. Lange in Berlin-Mitte gehört zu den traditionsreichsten Latin-Tanzschulen in Berlin. Es gibt dort z.Z. jede Woche eine Schnupperstunde und mehrer Kurse für Salsa-Tänzer aller Niveaus. Neben Salsa wird dort auch Kizomba gelehrt (schon sehr lange übrigens!)
  • Das La Mambita in Berlin-Kreuzberg und Berlin Schöneberg ist eine der typischsten Salsa-Tanzschulen mit regelmäßigen Tanzkursen und Workshops. Neben Salsa gibt es Bachata und Kizomba und immer wieder mal ein paar zusätzliche Extras.
  • Das MiSalsa von Humberto Castillo in Berlin-Charlottenburg ist nicht nur Party-Lokal, sondern auch Tanzschule. Es gibt die Salsa dort regelmäßig kubanisch und im L.A.-Style, als Rueda, dazu Bachata und immer mal Specials. Zur Zeit sind von Montag – Sonntag jeden Tag Tanzkurse. Die dauern meist 4 Wochen.
  • An der Tanzschule SalsaStyle in Berlin – Pankow (Weißensee) unterrichtet Pedro Nataniel aus der Dominikanischen Republik Salsa, Bachata und Cha Cha Cha. Neben regelmäßigen Tanzkursen gibt es auch Wochenend-Workshops. SalsaStyle gefindet sich im Dance Discounter Weißensee der Tanz-Profis Debbie und Oliver Seefeldt.
  • Das Zapatissimo (früher Latinodance ) von Fernando Zapata in Berlin-Schöneberg. Fernando war er ein hervorragender Salsa-Showtänzer mit beeindruckender internationaler Erfahrung. Das macht auch seine Stärken aus und den Reiz, an seinen Salsa-Tanzkursen teilzunehmen.
  • Die Salsa Rubia Dance Academy von Charlotte Mönnich (früher Morgenrot) findet Ihr in Berlin-Charlottenburg. Es gibt dort aber nur noch Privat-Unterricht, keine regelmäßigen Salsa-Kurse mehr.
  • Walzerlinksgestrickt in Berlin-Kreuzberg: Hier wird inzwischen wieder ein interessantes Konzept angeboten, das sich Salsa open classes nennt – und eigentlich das einzige seiner Art für alle ist, die nicht regelmäßig zu Salsa-Tanzkursen gehen können. Jeden Dienstag werden ab 19.30 Uhr in einem wiederkehrenden mehrwöchentlichem Kursablauf die Salsa-Basics angeboten (Grundschritt, Seitenwechsel, Drehungen), danach dienstags ab 20.15 Uhr einzelne Elemente, Kombinationen, Figuren behandeln. Hat man eine Stunde verpasst, kann man bei den Figuren nach einigen Wochen das Verpasste nachholen – oder auch so oft Grundschritte üben, wie man mag oder muss…

allgemeine Salsa-Informationen Berlin

Salsa Festival Berlin

Es gibt in Salsango eine eigene Seite mit vielen Salsa-Festivals, auch den Salsa Festivals in Berlin. Schaut dort bitte nach, welche Daten aktuell sind.

Berliner Salsa-DJ’s

  • DJ Flori und DJ Wilber – Die Beiden sind unsere unangefochtenen Favoriten unter den Berliner Salsa-DJ’s! Jede Veranstaltung wird durch das Wirken eines der Beiden bereichert. Auf der Webseite finden sich zudem Veranstaltungshinweise und immer auch aktuelle Salsa-Hits zum mithören.

Aktuelle Berliner Salsa News in unserem Online-Magazin

  • Salsa News Berlin – hier sind immer aktuelle Salsa News aus Berlin über besondere Salsa-Partys, Salsa-Worskhops oder wenn es sonst Neues aus der Berliner Salsa-Szene zu berichten gibt

Quellenangabe: Das Bild oben stammt von Rike auf pixelio.de.