Salsa tanzen Berlin

Verantwortlicher Autor(in): | aktualisiert am: 25.11.2022

Salsa-Partys in Berlin, Salsa open air Berlin, Salsa-Tanzschulen in Berlin

Salsa tanzen in Berlin! Berlin ist eine Stadt, in der Ihr jeden Tag Salsa tanzen gehen könnt. Hier findet Ihr, wo man an bestimmten Wochentagen in Berlin Salsa tanzen kann, welche Salsa-Partys es gibt und welche Salsa-Tanzschulen in Berlin wir empfehlen.

Salsa tanzen Berlin

Salsa tanzen Berlin – Foto: Rike – pixelio.de

Salsango empfiehlt hier regelmäßige Veranstaltungen, bei denen ihr immer Salsa tanzen könnt und Tanzschulen in Berlin, bei denen Ihr immer Salsa-Unterricht nehmen könnt.

Aktuelle Termine von Salsa-Tanzkursen und Salsa-Workshops und seltene oder einmalige Salsa-Partys findet Ihr in unserer Kategorie Salsa Berlin.

Diese Tipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind auch kein Veranstaltungskalender. Das ist ein redaktionell gepflegtes Verzeichnis mit der Konzentration auf tatsächlich ständige Salsa-Partys und dauerhaft tätige Tanzschulen.

Empfehlen wollen wir Euch auch unser Salsa-Magazin u.a. mit unseren Salsa-Hits und den Bachata-Hits mit aktuellen Songs zum täglichen Hören oder als playlist zum Tanzen bei Eurer Party daheim oder bei Freunden.


Salsa tanzen in Berlin nach Wochentag sortiert

Hier findet Ihr regelmäßige Salsa-Partys in Berlin nach Wochentagen sortiert:

Salsa montags in Berlin

Für montags ist uns derzeit leider keine regelmäßige Salsa-Party in Berlin bekannt.

Für Salsa-Kurse am Montag oder anderen Wochentagen schaut bitte in unsere Kategorie Salsa Berlin.

Salsa dienstags in Berlin

Für dienstags ist uns derzeit leider keine regelmäßige Salsa-Party in Berlin bekannt.

Salsa mittwochs in Berlin

Mittwochs ist der Tag, um im Havanna Salsa tanzen zu gehen, ab 20.00 Uhr (2 Tanzflächen, Eintritt 6 €), davor ab 19.00 Uhr Tanzkurse Salsa, Bachata & Merengue  (Adresse Hauptstr. 30 in Berlin-Schöneberg).

Salsa donnerstags in Berlin

Donnerstags Salsa im Soda in der Kulturbrauerei: Donnerstags die erste Adresse für alle, die Salsa tanzen gehen wollen. Die Diskothek in der Kulturbrauerei wird donnerstags und sonntags zu einem Eldorado für alle, die gern nach lateinamerikanischen Rhythmen tanzen mit extra Tanzflächen für Salsa Cubana, Bachata und Kizomba (Adresse: Schönhauser Allee 36 in Berlin-Prenzlauer Berg).

Ab 19.00 Uhr gibt es Tanzanleitungen für Bachata, Kizomba und Salsa, ab 20.00 Uhr könnt Ihr zur Salsa-Party Salsa tanzen oder auf den anderen Tanzflächen die andere Tänze. Eintritt 8 €

Donnerstags Salsa Brava – Cuban Salsa Club im Frequenzwerk Berlin, Rochstr. 14d in 10178 Berlin – Nähe Alexanderplatz, ab 20.00 Uhr, Eintritt 5 €, mit Live-Musik und Tanzkurs

Salsa freitags in Berlin

Freitags gibt es eine Salsa-Party in Clärchens Ballhaus, oben im Spiegelsaal, die mit einer Tanzanleitung beginnt (18.00 Uhr Salsa, 19.15 Uhr Bachata, ab 20.15 Uhr Salsa-Party). Adresse Auguststr. 24 in Berlin-Mitte

Freitags ist Salsa-Party im Havanna mit mehreren Tanzflächen (1-Latin Pop, 2-geschlossen, 3-Hip Hop, 4-Salsa, Bachata und Merengue), ab 22.00 Uhr Party (Eintritt 12 €), davor Salsa- und Merengue-Kurs ab 21.00 Uhr (6 €) und 22.00 Uhr Reggaeton (kein zusätzlicher Eintritt), Adresse Hauptstr. 30 in Berlin-Schöneberg

Salsa samstags in Berlin

Samstags ist nochmal Party im Havanna mit mehreren Tanzflächen (1-Salsa und Reggaeton, 2-Bachata, Merengue, Reggaeton, 3-Hip Hop und R’n’B, 4-aktuelle Charts). Ab 22.00 Uhr geht’s los, davor ab 21.00 Uhr Tanzkurs Salsa, Bachata und Merengue, Eintritt 12 €, Tanzanleitung 6 €

Salsa sonntags in Berlin

Sonntags ist wieder Salsa-Party im Soda in der Kulturbrauerei. Wie am Donnerstag könnt Ihr auch am Sonntag Salsa, Bachata und Kizomba tanzen im Prenzlauer Berg (Schönhauser Allee 36) – ab 19.00 Uhr Tanzanleitungen für jeden Tanz einzeln – ab 20.00 Uhr Salsa-Party – Eintritt 8 €


Salsa open air in Berlin

Die Salsa-Open-Air-Saison in Berlin ist -logischerweise- im Sommer. Aber leider ist das Angebot, in Berlin open air Salsa zu tanzen, nicht mehr so üppig wie früher (es gab in Berlin mal täglich eine Open-Air-Party, das ist schon eine Weile her).

Meist gibt es ab Anfang Mai im Monbijoupark gebenüber dem Bodemuseum die ersten Tanzgelegenheiten.

Salsa open air im Monbijoupark

Salsa tanzen und Bachata tanzen in der Strandbar Monbijoupark in Berlin-Mitte, Nähe Hackescher Markt, gegenüber dem Bodemuseum, konnte an in der letzten Saison:

Tanzfläche im Monbijoupark 2022 von der Brücke am Bodemuseum gesehen - Dieses aktuelle Foto hat unser Salsango-Leser Daniel zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Tanzfläche im Monbijoupark 2022 von der Brücke am Bodemuseum gesehen – Dieses aktuelle Foto hat unser Salsango-Leser Daniel zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Salsa in der Mall of Berlin

Es gab auch wieder Salsa und Bachata in der Mall of Berlin (Atrium), Leipziger Platz 12 in 10117 Berlin, 18.00-19.00 Uhr Workshops für alle, 19.00-21.00 Uhr freies Tanzen (nur vom 15.7.-20.8.2022)

  • mittwochs Bachata
  • samstags Salsa und Bachata

Für das komplette Programm in der Mall of Berlin auch an den anderen Tagen mit anderen Tänzen schaut bitte hier in diesen Artikel von uns: Mall of Berlin 2022 Tanzen: Wann ist welcher Tanz im Sommer?

Salsa open air Breitscheidplatz

Salsa auf dem Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg (“Summer in the City” an der Gedächtniskirche) gab es vom 12.-28. August 2022 mit Salsa am Dienstag und am Sonntag – für Details bitte hier schauen Tanzen Open Air August 2022 auf Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg

Salsa-Tanzschulen Berlin

Salsa-Neugierige und Salsa-Anfänger können bei fast jeder Tanzveranstaltung an kostenlosen oder nur mit geringen Preise belegten Schnupperstunden im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung teilnehmen.

Salsango-Empfehlung: Macht das so oft wie möglich, bis Ihr über die Salsa-Grundschritte und einfache Drehungen nicht mehr nachdenken müsst.

Wer „richtig“ Salsa tanzen lernen möchte, sollte freilich einen Tanzkurs buchen.

Für aktuelle Termine Salsa-Kurse und Workshops schaut bitte in unsere Kategorie Salsa Berlin!

Die Reihenfolge der Salsa-Tanzschulen in Berlin hier ist alphabethisch und keine Form der besonderen Empfehlung durch uns. Tanzschulen oder Tanzlehrer, die wir hier aufnehmen, können wir alle empfehlen.

Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Ansätze und Besonderheiten, auf die wir hinweisen, wenn uns das wichtig erscheint:

  • Artdance Company – Die Tanzschule von Ailton Silva widmet sich mehr Samba, Capoeira, Forró oder Lambazouk. Aber man kann hier auch Salsa lernen – und das eben mit einer besonderen – nämlich einer brasilianischen Note.
  • Die Tanzschule Cumbancha von Hardy Stellke in Berlin Kreuzberg bietet unterschiedliche Lernkonzepte zum Salsa lernen an. Mit den Salsa-Bootcamps werden an Wochenenden in konzentrierter Form Salsa für Anfänger und fortgeschrittene Salsa-Tänzer vermittelt Darüber hinaus bietet er immer wieder auch außerhalb Tanzkurse an, beispielsweise bei Open air -Veranstaltungen.
  • Das La Mambita in Berlin-Kreuzberg und Berlin Schöneberg ist eine der typischsten Salsa-Tanzschulen mit regelmäßigen Tanzkursen und Workshops. Neben Salsa gibt es Bachata und Kizomba und immer wieder mal ein paar zusätzliche Extras.
  • Das MiSalsa von Humberto Castillo in Berlin-Charlottenburg war auch mal ein Salsa-Party-Lokal (derzeit keine Partys), und ist noch eine Tanzschule. Es gibt die Salsa dort regelmäßig kubanisch und im L.A.-Style, als Rueda, dazu Bachata und immer mal Specials.
  • An der Tanzschule SalsaStyle in Berlin – Pankow (Weißensee) unterrichtet Pedro Nataniel aus der Dominikanischen Republik Salsa, Bachata und Cha Cha Cha. Neben regelmäßigen Tanzkursen gibt es auch Wochenend-Workshops. SalsaStyle befindet sich im Dance Discounter Weißensee der Tanz-Profis Debbie und Oliver Seefeldt.
  • Walzerlinksgestrickt in Berlin-Kreuzberg bietet derzeit „nur normale“ Tanzkurse und Workshops. Hier gab es einmal ein interessantes Konzept, das sich Salsa open classes nannte, momentan aber auf Eis liegt. Es war das einzige seiner Art für alle, die nicht regelmäßig zu Salsa-Tanzkursen gehen können. Einmal wöchentlich wurden in einem wiederkehrenden und mehrwöchentlichem Kursablauf die Salsa-Basics angeboten (Grundschritt, Seitenwechsel, Drehungen). Gleich anschließend gab es einen Kurs für einzelne Elemente, Figuren und Kombinationen. Hatte man eine Stunde verpasst, konnte man nach einigen Wochen das Verpasste nachholen – oder so oft Grundschritte üben, wie man mag oder muss…
  • Das Zapatissimo (früher Latinodance) von Fernando Zapata in Berlin-Schöneberg. Fernando war er ein hervorragender Salsa-Showtänzer mit beeindruckender internationaler Erfahrung. Das macht auch seine Stärken aus und den Reiz, an seinen Salsa-Tanzkursen teilzunehmen.

Für Hinweise und Tipps schreibt bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de.

Allgemeine Salsa-Informationen Berlin

Salsa Festival Berlin

Es gibt in Salsango eine eigene Seite mit vielen Salsa-Festivals, auch den Salsa Festivals in Berlin. Schaut dort bitte nach, welche Daten aktuell sind.

Salsa-Schiffe bzw. Salsa-Boote in Berlin

Es gibt in Salsango eine eigene Seite mit Terminen für Salsa-Schiffe und Salsa-Boote. Schaut bitte dort nach aktuellen Daten.

Berliner Salsa-DJ’s

DJ Flori und DJ Wilber: Die Beiden sind unsere unangefochtenen Favoriten unter den Berliner Salsa-DJ’s! Jede Veranstaltung wird durch das Wirken eines der Beiden bereichert.

Aktuelle Berliner Salsa-Nachrichten in unserem Salsango-Magazin

In unserer Kategorie Salsa Berlin findet Ihr immer aktuelle Salsa-Nachrichten aus Berlin, wie Artikel und Hinweise auf besondere Salsa-Partys, Konzerte oder Shows in Berlin, aktuelle Termine für Salsa-Kurse und Salsa-Workshops oder wenn es sonst Neues aus der Berliner Salsa-Szene zu berichten gibt.

Quellenangabe: Das Bild oben stammt von Rike auf pixelio.de.