Tango-Brunch in Neu-Ulm am 23. Januar 2011

Autor(in): | aktualisiert am: 18.01.2011

Neu-Ulm. Der Tango-Brunch am Sonntag ist eine immer beliebter werdende Veranstaltungsform bei Tänzern wie Veranstaltern gleichermaßen. Auch in Neu-Ulm gibt es einen Tango-Brunch, das nächste Mal am Sonntags, den 23. Januar 2011 von 10.30 – 15.30 Uhr. Da wird gequatscht und getrascht und natürlich auch getanzt. Mitbringen kann man meist die ganze Familie – das ist eine gute Gelegenheit für Tango-Tänzer mit Kindern. Oft ist es auch so, dass jeder etwas mitbringt. Einen Kuchen, ein paar Schnittchen – was auch immer. Das wissen wir für Neu-Ulm aber nicht genau.

Gespielt wird Musik queer durchs Beet, also nicht nur tradtionelle, sondern auch moderne und Non-Tangos.

In Neu-Ulm findet der Tango-Brunch in der Oldtimerfabrik in der Lessingstr. 5 statt. Derzeit gibt es einen Termin im Monat. Vielleicht schaut Ihr einfach mal vorbei – oder Ihr ruft an, um nachzufragen und Plätze zu reservieren: 0151-40062515

Wir wünschen viel Spaß!

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr immer in unsere Kategorien oder in den Stichwörtern, die unter jedem Artikel stehen.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: