Tango lernen Berlin ab 2., 5. und 16. Februar 2014

von: | aktualisiert am: 31.01.2014

Berlin. Der Tango-Raum Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg) bietet im Februar 2014 wieder verschiedene Möglichkeiten für den Einstieg für Tango-Anfänger an. Dabei ist ein regelmäßiger Tanzkurs mittwochs und zwei Tango-Workshops sonntags.

Die Workshops sind mehr eine Art Schnupperstunde, auch wenn sie 2 1/2 Stunden dauern. Doch kann man in so kurzer Zeit nicht Tango tanzen lernen. Wenn man eine Ahnung davon bekommt, was Tango ist, ist schon viel erreicht… Die Tanzlehrer vom Tango-Raum verstehen diesen Workshop auch nur als Grundlage, um anschließend in einen der laufenden Tango-Kurse einzusteigen.

Gelegenheit dazu gibt es am Sonntag, den 2. Februar 2014 und am Sonntag, den 16. Februar 2014 von 15.00 – 17.30 Uhr. Ein solcher Workshop kostet 25 € pro Person.

Ein „richtiger“ Tanzkurs für Tango-Anfänger beginnt am Mittwoch, den 5. Februar 2014. Los geht es immer um 20.30 Uhr für 90 Minuten. Dabei gibt es keinen starren Ablauf für diesen Tanzkurs. Es gibt ein s.g. “Einsteiger-Paket” für 50 €, das 2 Monate gilt und mit dem die ersten 5 Termine bezahlt sind.

Anmelden könnt Ihr Euch unter info@tango-raum.de oder telefonisch unter 0179 – 488 47 48. Mehr Infos unter unserem Stichwort für den Tango-Raum Berlin.

Der Tango-Raum ist in der Hagenauer Straße 11 in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg). 

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Berlin oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Habt Ihr interessante Tipps oder auch Lust, einmal einen Beitrag zu einem unserer Themen zu schreiben oder wisst Ihr, wo man in Berlin Tango tanzen oder Tango lernen kann? Dann schreibt uns, wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert