Tanzsport – EM 2013 Standardtänze Leipzig der WDSF-Profis am 2.11.2013

von: | aktualisiert am: 25.11.2015

Daumen drücken für Benedetto Ferruggia - Claudia Köhler zur Tanz-EM Leipzig

Benedetto Ferruggia - Claudia Köhler 2013 - Foto: (c) Helmut Roland

Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler 2013 – Foto: (c) Helmut Roland

Leipzig. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler drücken zur Tanz – Europameisterschaft 2013 Standardtänze am kommenden Samstag, den 2. November 2013 viele Tanzsport – Freunde ganz fest die Daumen.

In der Glashalle der Messe Leipzig zur Standard – EM hat das „frisch gebackene“ Profi-Tanzpaar seine erste Meisterschaft im Profi-Verband der WSDF.

Update 1. November 2013: Wie wir eben erfahren haben, werden Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler zur EM nicht tanzen! (siehe Artikel)

Wenn sie alle Preise und Medaillen dabei hätten, die das deutsche Tanzpaar in den letzten Jahren gewonnen hat, müsste man sich wohl einen Stapler bei der Messe Leipzig borgen.

Als Amateure waren Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler allein 3 mal Weltmeister, 4 mal Europameister und 6 mal Deutsche Meister – immer in den Standardtänzen, denen sie mit unglaublicher Präzision und Schnelligkeit einen sehr sportlichen Stempel aufgedrückt haben.

Wer nun allerdings meint, die Standard – EM 2013 in Leipzig sei schon entschieden, bevor sie angefangen hat, könnte sich gründlich täuschen. Das Tanzpaar aus Stuttgart ist im Frühjahr zu den Profis des noch relativ jungen Profi-Verbandes der WDSF gewechselt.

Favoriten sind Benedetto und Claudia natürlich trotzdem, zumal bei einer Europameisterschaft im eigenen Land. Es wird vor allem von der startenden Konkurrenz abhängen, denn da gäbe es ein Tanzpaar, dass die beiden in diesem Jahr schon geschlagen hat. Insgesamt sind übrigens 40 Tanzpaare aus 15 Ländern am Start.

Deshalb brauchen Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler die Unterstützung des Leipziger Publikums von Anfang an.

Schon am Nachmittag ab 13.00 Uhr gibt es die Vorrunde zur Europameisterschaft. Hier gibt es die Tickets für 10 € ausschließlich an der Tageskasse. Wo die Glashalle in Leipzig ist, weiß sicher jeder Tanzsport – Freund, oder? Wir legen unten nochmal einen Kartenlink.

Die Abend-Gala mit mehreren EM-Runden, Publikumstanz und Modenschau von Andreas Trommler beginnt dann ab 19.15 Uhr. Hier gibt es noch Karten in allen Kategorien, allerdings nicht mehr viele. Die Preise beginnen ab knapp 40 € und gehen hoch bis knapp 155 € – dann aber bereits inkl. Sektempfang und 3-Gänge-Menü. Ticket gibt es z.B. bei eventim – siehe Link gleich hier unten.

Für Deutschland starten noch Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva von der TSA im VfL Pinnenberg, denen wir natürlich genauso die Daumen für ein gutes Ergebnis halten!

Durch den Abend führt übrigens Joachim Llambi – nicht nur fernsehbekannter Let’s – dance – Juror -, sondern auch „Chef“ des nationalen Verbandes DTV-Professional Division.

Mehr aktuelle Meldungen findet ihr in unserem Tanzsport-Magazin oder ganz speziell in den Stichwörtern, die Ihr unter jedem Artikel bei uns findet.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert