Pavel Pasechnik – Marta Arndt für Deutschland zur WM Latein 2013

Pavel Pasechnik – Marta Arndt für Deutschland zur WM Latein 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 25.11.2013
Pavel Pasechnik - Marta Arndt 2013 - Foto: Volker Hey

Pavel Pasechnik – Marta Arndt 2013 – Foto: Volker Hey

Tanzsport. Auch Pavel Pasechnik – Marta Arndt starten als Tanzpaar für Deutschland bei der Weltmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze 2013 am 30. November 2013 in Berlin.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen, das Tanzpaar etwas näher vorzustellen, das amtierender Deutscher Vize-Meister Latein bei den Amateuren des DTV ist und somit zu den absoluten Spitzenpaaren auch international gehört.

Pavel Pasechnik stammt aus Russland, wo er am 23. April 1985 in Moskau geboren wurde. Als er 9 Jahre alt war ging seine Familie nach Moldawien.

Fast ungewöhnlich spät für einen Spitzensportler (erst recht für Tänzer) begann Pavel mit 13 mit dem Tanzen und wurde dennoch bald zweifacher Moldawischer Meister der Jugend.

2005 ging Pavel Pasechnik nach Italien, um dort mit Francesca Berardi als Tanzpartnerin weiter voran zu kommen.

Ein 2. Platz bei der Italienischen Latein-Meisterschaft war erster Lohn und außerdem 2010 schon Semifinale bei den Welt- und Europameisterschaften. Auch erreichten sie das Finale der WDSF – Grand Slam – Serie, wofür man das ganze Jahr hindurch gut und erfolgreich tanzen muss.

Ein Jahr später stand dieses Tanzpaar dann schon im Finale der Latein-Weltmeisterschaft und in dem der Kür-Weltmeisterschaft.

Marta Arndt erblickte wenige Tage vor Fall des Eisernen Vorhangs in Polen das Licht der Welt. Elf Jahre später kam sie nach Deutschland. Hier begann sie 2003 -also auch recht spät- mit dem Tanzen. Marta Arndt tanzte sich mit ihrem damaligen Tanzpartner Diego Martinez bis ins Finale der Deutschen Meisterschaft Jugend und beim Jugend Europa Cup. Sie erreichten dort jeweils den dritten Platz.

Im Jahr 2008 wurde Nikita Bazev Tanzpartner von Marta Arndt. Schon ein Jahr später konnten Nikita und Marta die traditionsreichen German Open Championship (GOC) in Stuttgart bei den Rising Stars Latein gewinnen. 2010 und 2011 waren sie dann Deutsche Vize-Meister in den Lateinamerikanischen Tänzen in der Hauptgruppe S, kamen bei den Europa- und Weltmeisterschaften jeweils ins Halbfinale und bei der Kür-WM sogar ins begehrte Finale. Danach trennte sich das Tanzpaar.

Im vergangenen Jahr avancierte Marta Arndt in der TV-Show Let’s dance einem der Publikumlieblinge mit Lars Riedel, der tänzerisch etwas ungelenken, aber sympathischen Diskuswerfer-Legende. Mehr dazu findet Ihr unter unseren Stichworten Let’s dance oder speziell Marta Arndt.

Doch wollte Marta Arndt nicht wie andere aus der Show den Tanzsport an den Nagel hängen. Sie setzte sich neue Ziele und tanzt seitdem mit Pavel Pasechnik. In ihrer bisher noch kurzen Partnerschaft sind die Beiden bereits gemeinsam Finalisten und Sieger zahlreicher internationaler Turniere. Bei der Weltmeisterschaft Latein vor einem Jahr erreichten sie das Halbfinale und bei der Weltmeisterschaft Latein-Kür 2012 wurden sie beachtenswerte Vierte.

In diesem Jahr ging es weiter bergauf. Bei den World Dance Sport Games der WDSF wurden sie Dritte in der Kür Latein und ertanzten sich wieder den 4. Platz bei der Weltmeisterschaft 2013 in dieser Disziplin.

Hier die Kür, die das Tanzpaar dort im Finale tanzte.

Bei der WM Latein jetzt in Berlin (nicht Kür, wie im Video!) will das Tanzpaar das Finale erreichen – was angesichts ihrer bisherigen Ergebnisse eine weitere Steigerung wäre und ein nächster Schritt in Richtung ihres großen Zieles: Einmal Weltmeister werden…

Michael Eichert, Sportwart des DTV wünscht sich auch das Finale für Pavel Pasechnik – Marta Arndt, würde sich aber auch schon über eine gute Halbfinal-Platzierung freuen.

Bundestrainer Horst Beer sagt über das Tanzpaar: “Marta und Pavel sind vorzügliche Performer. Sie tanzen Choreographien mit einem hohen Schwierigkeitsgrad und vielen Geschwindigkeitswechseln.

Wir von Salsango drücken natürlich die Daumen und sind unerschütterlich im Optimismus. Wir wollen Pavel und Marta im Finale sehen!

Ihr auch? Ihr könnt dabei sein am kommenden Samstag in der Max -Schmeling Halle. Alle Details dazu findet Ihr ir in unserem Artikel über die WM Latein 2013 in Berlin.

Mehr Artikel über das Tanzpaar bzw. solche, in denen das Tanzpaar erwähnt ist, findet ihr unter unserem Stichwort Pavel Pasechnik – Marta Arndt.

Mehr aktuelle Infos zum Tanzsport findet man auf unserer Themenseite oder Sie klicken auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Quellen und Weblinks:

  • Grundlage für diesen Artikel war Information von Sibylle Hänchen vom LTV Berlin zur aktuellen WM. Vielen Dank dafür!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.