Profi-Tanzsport in Leipzig am 15.10.2022: Ergebnisse Latein-WM und WM Show Dance Standard, TV-Übertragungen

von: | aktualisiert am: 16.10.2022

Tanzsport: Die WDSF Professional Division trägt am 15.10.2022 in Leipzig die Latein-WM 2022 und die WM Show Dance Standard 2022 aus. Hier die Ergebnisse und die Übertragungen des MDR im Fernsehen und der Live-Stream im Internet.

Profi-Tanzsport in Leipzig am 15.10.2022 TV-Übertragungen, Ergebnisse der Latein-WM und WM Show Dance Standard

Profi-Tanzsport in Leipzig am 15.10.2022 TV-Übertragungen, Ergebnisse der Latein-WM und WM Show Dance Standard – Foto: © el lobo – adobe stock

Am 15. Oktober 2022 wird Tanzen im Fernsehen übertragen – Profi-Tanzsport in Leipzig – was für ein seltenes Ereignis.

Die besten Profi-Tanzpaare der WDSF-PD tanzen ihre Latein-Weltmeisterschaft 2022 und außerdem gibt es zur Bereicherung die Weltmeisterschaft 2022 Show Dance Standard.

Die Ergebnisse beider Tanz-Weltmeisterschaften ergänzen wir hier am Abend noch (oder in der Nacht).

Tanzpaare, Startliste WM Lateinamerikanische Tänze 2022 Leipzig

Startlisten der World Championships in Leipzig gibt es leider nicht. Das ist aber auch nicht üblich.

Bei der Latein-Weltmeisterschaft 2022 in Leipzig sind auf alle Fälle Zsolt Sandor Cseke – Malika Dzumaev am Start! Dieses Tanzpaar hat vor gut einem Monat die Latein-EM getanzt und belegte dort den 2. Platz. Das Tanzpaar ist sicher weithin durch die Tanz-Show Let’s dance bekannt.

Als amtierende Europameister kämen Andrea Silvestri – Martina Varadi aus Ungarn nach Leipzig. Auch mit deren Start rechnen wir und dieses Paar ist sicher der große Favorit auf den WM-Titel, wenn…

Ja, wenn nicht Gabriele Goffredo – Anna Matus aus Moldau in Leipzig am Start sind, die ein Abo auf den WM-Titel haben. Dieses Tanzpaar war schon so erfolgreich und so oft Weltmeister, dass es quasi undenkbar ist, ein anderes Paar könnte ihnen den WM-Titel streitig machen, wenn sie tanzen und das Turnier auch zu Ende tanzen.

Das zweite deutsche Paar zur Latein-EM war Illya Korovay – Ida-Maria Jahn. Ob das diesmal wieder so sein wird, wissen wir nicht. Tanzpaare aus Österreich und der Schweiz waren bei der Latein-EM nicht am Start.

Eventuell starten auch Andrzej Cibis – Victoria Kleinfelder, auch bekannt aus der TV-Tanz-Show Let’s dance. Aber nicht allein deshalb ziehen wir deren Start in Betracht, sondern weil dieses Paar bei den GOC Stuttgart getanzt hat und nach Zsolt Sandor Cseke – Malika Dzumaev das zweitbeste deutsche Tanzpaar waren.

Illya & Ida-Maria landeten nur auf Platz 4 in dieser länderspezifischen Wertung landeten. Der Vollständigkeit halber seien nun auch noch Marius Eckert & Zsofia Garbe genannt, die Deutschlands Farben vertreten könnten.

Tanzpaare, Startliste WM Show Dance Standard 2022 Leipzig

Bei der Weltmeisterschaft Show Dance Standard 2022 können wir vielleicht mit Tanzpaaren rechnen, deren Start uns überrascht? Denn in den Standardtänzen ist der hiesige DTV-PD-Verband nicht so überragend prominent besetzt. Aber Showdance-Weltmeisterschaften haben ihre eigenen Regeln und hier starten auch Paare, die sonst nicht mehr im Turnier-Betrieb aktiv sind.

Im letzten Jahr starteten bei der WM Show Dance Standard in Leipzig (die war da auch schon in Leipzig) zwei bekannte Tanzpaare, Valentin Lusin – Renata Lusin sowie Alexandru Ionel – Patricija Ionel, die damals auch die Plätze 1 und 2 belegten.

Die Lusins haben eigentlich andere Pläne für dieses Wochenende, Insofern rechnen wir nicht mit deren Start.

Alexandru Ionel – Patricija Ionel sind in Leipzig und werden starten und rechnen sich ganz bestimmt gute Chancen auf den Weltmeister-Titel aus. Drücken wir die Daumen!

Ergebnis WM Show Dance Standard am 15.10.2022 in Leipzig

Hier das Ergebnis der Weltmeisterschaft Show Dance Standard 2022 vom 15.10.2022 in Leipzig:

  1. Alexandru Ionel – Patricija Ionel aus Deutschland
  2. Sean Smullen – Almie Leak aus Irland
  3. Stanislaw Wolyniec – Katarzyna Tunska aus Polen
  4. Eros Sciamanna – Anna Angelika Jaglinska-Sciamanna aus Polen
  5. Giuseppe Massimilla – Paola Massimilla aus Italien
  6. Jörg Helmer – Angela Unternbäumen aus Deutschland

Am Start waren nur diese 6 Tanzpaare.

Ergebnis WM Latein am 15.10.2022 in Leipzig

Hier das Ergebnis der Weltmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze 2022 vom 15.10.2022 in Leipzig:

  1. Gabriele Goffredo – Anna Matus aus Moldau
  2. Andrea Silvestri – Martina Varadi aus Ungarn
  3. Zsolt Sandor Cseke – Malika Dzumaev aus Deutschland
  4. Mario Cecinati – Rosaria Messina Denaro aus Italien
  5. Nikita Bazev – Hanna Run Bazev aus Island
  6. Branislav Elias – Jana Hradilova aus der Slowakei

Am Start waren 18 Tanzpaare, aber keine weiteren aus Deutschland und aus Österreich und der Schweiz gar keine.

TV-Übertragungen am 15.10.2022 Weltmeisterschaften in Leipzig

Selten genug, aber es gibt am 15.10.2022 Tanzen im Fernsehen!

Der MDR überträgt die letzten Runden beider Weltmeisterschaften ab 19.00 Uhr im Live-Stream und spät abends ab 23.00 Uhr in einer Zusammenfassung. Das ist doppelt erfreulich.

Moderator der Veranstaltung ist Joachim Llambi.

Hier der Link zum Live-Stream im MDR. – läuft ab 19.00 Uhr. Im MDR-Fernsehen kommt ab 23.00 Uhr die Zusammenfassung als „Sport im Osten“ – da ist der Tanzsport aber nur ein Thema neben anderen…

Tickets für die Tanz-Weltmeisterschaften in Leipzig

Es gibt sogar noch Tickets für die WM am 15.10.2022 in Leipzig 2022. Wer Interesse, Zeit und Gelegenheit hat: hier bei eventim.

Hinweise zum Tanzsport in Salsango

Ergebnisse und Artikel diverser nationaler und internationaler Tanz-Meisterschaften sammeln wir innerhalb von Salsango unter dem Stichwort Tanz-Meisterschaften.

Termine von Meisterschaften und wichtigen Tanzturnieren finden Sie in unserer Übersicht.

Mehr aktuelle Informationen aus dem Tanzsport finden Sie bei uns immer im Tanzsport-Magazin.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





3 Kommentare zu “Profi-Tanzsport in Leipzig am 15.10.2022: Ergebnisse Latein-WM und WM Show Dance Standard, TV-Übertragungen”



  • Gaby Roth sagt:

    Die beiden Kommentatorinnen waren mit ihrem fast pauselosen Gerede mehr als störend, nicht nur wegen der Überschneidungen mit den Moderatoren, sondern auch mit höchst überflüssigen Kommentaren und „sachdienlichen“ Informationen während der Tänze, die man daher gar nicht richtig genießen konnte.
    Danke an den MDR für die Übertragung – aber beim (hoffentlich) nächsten Mal bitte mehr Tanz und weniger Kommentar und dann auch an den richtigen Stellen!



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert