Salsa Bundespressestrand mit Eröffnungsparty am Samstag, 7. Mai 2011

von: | aktualisiert am: 2.05.2011

Berlin. Der Bundespressestrand feiert am Samstag, den 7. Mai 2011 seine offizielle Salsa – Saisoneröffnungs -Party. Dort, am Bundespressestrand, gab es einen Wechsel der Verantwortlichen für die Salsa-Parties. Ob Zufall oder nicht – die Eröffnungsparty kostet dann auch gleich 12 € (in Worten: Zwölf Euro) Eintritt! Womit das zu rechtfertigen wäre, konnten wir aus der Ankündigung nicht erkennen. Bisher waren die Parties dort ja kostenlos…

Für diese Strandparty, die vornehmlich für den Pavilion konzipiert ist, ist ab 21.00 Uhr Einlass. Wer seine E-Mail-Adresse hergeben möchte, kann auch Karten im Vorverkauf erstehen. Die kosten dann „nur“ 8 €. Dafür schreibt Ihr an: tickets@mambo-islands.de.

Wie es weiter geht, wann die regelmäßigen Salsa-Parties dort stattfinden und ob dann etwa auch Eintritt zu entrichten ist, kann man den Webseiten nicht entnehmen… Wir werden Euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten…

Der Bundespressestrand – mit Blick auf den Reichstag und das Bundeskanzleramt – ist am Kapelle-Ufer 1 in Berlin-Mitte. Der Link führt zu einer Kartenansicht.

Mehr aktuelle Salsa-News aus Berlin findet Ihr immer in unserer Kategorie Salsa-Berlin.

Habt Ihr Tipps und Anregungen, wo man in Berlin Salsa tanzen oder Salsa lernen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch informativer zu machen!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.