Tango in Graz mit Hector Corona & Silvina Machado 7.-9. März 2014

von: | aktualisiert am: 25.02.2014

Tango Workshops und Milonga in Graz

Graz. Möge der Frühling kommen – und mit ihm das Workshop – Wochenende mit den argentinischen Tango – Größen Hector Corona & Silvina Machado aus Buenos Aires. Am Wochenende 7.-9. März 2014 gibt es wie üblich drei Niveaugruppen mit verschiedenen Inhalten – es sollte sich also für jede/n etwas Passendes finden lassen. Außerdem sind am Freitag schon Technik-Kurse für Frauen und Männer (getrennt).

In der Aufbaustufe, für die bereits fundierte Grundkenntnisse im Tango Argentino vorausgesetzt sind, werden „Rebotes“, also fake steps geübt.

Die Mittelstufenkurse behandeln „Giros – Technik, Eingänge & Ausgänge“. Hierfür sollten 1. und 2. Base („Grundschritt“), Kreuz, Ocho, offene und enge Tanzhaltung (Umarmung), Medialunas sowie Vals- und Milonga-Grundlagen beherrscht werden.

In den Themen-Kursen geht es schließlich um „Giros in der engen Umarmung & Variationen“. Diese sind ausschließlich für sehr erfahrene Tangotänzer geeignet.

Das Wochenende startet am Freitag, 7. März 2014 mit den Technik-Kursen, die zur Vorbereitung auf die Workshops für alle Niveaus genutzt werden können:

  • 18.30 – 20.00 Uhr Technik für Frauen
  • 20.30 – 22.00 Uhr Technik für Männer

Die Workshops wie oben beschrieben am Samstag, 8. März 2014 und Sonntag 9. März 2014 laufen jeweils zu folgenden Zeiten:

  • 13.00 – 14.30 Uhr – Themen-Kurs
  • 15.00 – 16.30 Uhr – Mittelstufe
  • 17.00 – 18.30 Uhr – Aufbaukurs

Alle Kurse finden statt im „studio ki“, in der Burggasse 9 / 2. Stock, 8010 Graz. Der Kursbeitrag pro Person beträgt:

  • 35 € (bzw. 21 € für Studenten) für den Technik-Kurs am Freitag
  • 70 € (bzw. 42 € für Studenten ) je Workshop (Samstag und Sonntag) und
  • 95 € (bzw. 57 € für Studenten) für das Gesamtpaket Technik-Kurs & Workshop

Die Veranstalter bitten um paarweise Anmeldung via E-Mail an anmeldung@tangograzioso.at oder telefonisch unter 00 43 650 5446460. Auf der Webseite gibt es auch ein Anmeldeformular (siehe Link unten)

Als Höhepunkt des Workshop-Wochenendes gibt es am Samstagabend eine Milonga mit Showtanz von Héctor & Silvina inklusive! Beginn: 22 Uhr, und es kann schon mal bis 2 Uhr früh dauern…

Diesmal ist die Milonga auch an einem ganz besonderen Ort, etwas außerhalb von Graz , nämlich im romantischen Schloss Freiberg (Ludersdorf 30, 8200 Gleisdorf).

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Österreich oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen, z.B. Tango Graz oder Ihr schaut Euch am besten ein wenig in unserem Magazin um. Aktuelle Tango-Nachrichten zusammengefasst gibt es in unserem Tango-Magazin.

Quellenangaben und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.