Tango Stuttgart: Tango-Ball Stuttgart 28. Juni 2014

Autor(in): | aktualisiert am: 25.06.2014

Stuttgart. Am Samstag, den 28. Juni 2014 ist wieder Großer Tango-Ball Stuttgart. Für Live-Musik sorgt diesmal das Sexteto Milonguero aus Buenos Aires.

Der Tango-Ball Stuttgart findet regelmäßig statt und wird von “Tango Ocho” Stuttgart organisiert. Einlass ist ab 21.30 Uhr. Richtig los geht es dann ab 22.00 Uhr. An der Abendkasse kosten die Karten 35 €. Im Vorverkauf könnt Ihr mit 28 € ein paar Euro sparen. Habt Ihr daran Interesse, wendet Euch bitte per E-Mail an vera@ocho.de oder ruft an unter 0171-8225029.

Das Sexteto Milonguero macht seit 8 Jahren gemeinsam und erfolgreich Tango-Musik. Das Repertoire ist eher klassisch orientiert. Neben Sänger Javier Di Ciriaco gehören ein Bandoneon, zwei Violinen, ein Piano und ein Kontrabass zur Besetzung. Wenn das Orchester nicht irgendwo auf der Welt zu Gast ist, spielt es in B.A. auf Milongas oder auch konzertant.

Im “Ocho” gibt es natürlich auch regelmäßig Tanzkurse und Workshops. Ihr findet das Ocho in den Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1 in 70184 Stuttgart.

Mehr aktuelle Informationen zu Tango in Baden-Württemberg findet Ihr immer in unserer Kategorie oder Ihr schaut in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Stuttgart. Interessant ist bestimmt auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: