Tanz-DM 2012 Professionals Kür Standard und Latein Hannover

Autor(in): | aktualisiert am: 14.03.2016

Deutsche Meisterschaft 2012 Kür Standard und Latein der Tanz-Profis des DPV

Tanzsport: Deutsche Meisterschaft Kür 2012 Profis - die Sieger-Paare und Verantwortliche des DPV

Tanzsport: Deutsche Meisterschaft Kür 2012 Profis – die Sieger-Paare und Verantwortliche des DPV

Hannover. Gestern fanden die Deutschen Meisterschaften 2012 der Professionals Kür im Standard und Latein-Tanzen im Rahmen der Creadance Nord-Gala in Hannover statt.

Im bestens besuchten Ballsaal bestätigten sich die Siegerpaare des Vorjahres.

Deutsche Meister 2012 Kür Standard sind Oliver und Jasmin Rehder.

Deutsche Meister 2012 Kür Latein sind Christian-Polanc und Melissa Ortiz-Gomez.

Trotzdem gab es eine Überraschung:

In der Standard-Kür kamen Steffen Zoglauer und Sandra Koperski, die gerade seit 3 Monaten bei den Profis sind (siehe Interview), auf den 2. Platz und dürfen nun gemeinsam mit Jasmin und Oliver Rehder Deutschland auf der Standard-Kür-WM im Mai vertreten (in Omsk).

Das Tanzpaar überzeugte mit einer  jungen und spritzigen Kür, “The Artist” (nach dem Film). Erst nach komplizierten Rechenaufgaben des Wertungsgerichtes sind sie ganz knapp am 1. Platz vorbei gerutscht. Das ist ein schöner Erfolg, über den sich die beiden Berliner freuen können! Herzlichen Glückwunsch!

Der Glückwunsch gilt aber selbstverständlich genauso den Deutschen Meistern und allen anderen Platzierten!

Christian Polanc und Melissa Ortiz-Gomez, die erst ein paar Monaten gemeinsam tanzen, zeigten noch einmal die Kür der gerade im Dezember ausgetragenen Deutschen Meisterschaft des vergangenen Jahres. Gestern war das Publikum genauso begeistert von der feurigen Choreografie, wie vor 3 Monaten schon.

Auf Platz 2 des Wettbewerbs Latein-Kür kamen wieder Valera Musuc und Nina Trautz mit ihrer Kür “Cry me a river”, ebenso vom vergangenen Jahr. Und schließlich auf dem 3.  Platz waren Jurij und Aleksandra Kaiser, die eine neue Kür vorstellten.

In der Standard-Kür konnten Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan Dritter werden.

Der Kuppelsaal in Hannover bot eine wunderbare Kulisse für diese Deutsche Meisterschaft. Eine Reihe von Tanzschulen veranstaltet diesen Ball regelmäßig im Frühjahr. Das Publikum sah tollen Sport, hat die Tänzer großartig unterstützt und sich auch sichtlich in den nicht zu knapp ausgefallenen Tanz-Runden zwischen den Tanzsport-“Einlagen” amüsiert. Deshalb auch ein Dankeschön für die Organisatoren und Gäste des Balles.

Mehr über die DM 2012 Kür gibt es heute im Verlauf des Tages noch am Montag und in den nächsten Tagen – natürlich auch mit vielen tollen Fotos der Tänzerinnen und Tänzer und ein paar ausführlicheren Betrachtungen.

Hier der Link zu dem Artikel mit den Fotos von der Deutschen Meisterschaft der Tanz-Profis in Hannover.

Hier noch das Gesamt-Ergebnis in der Kür Standard:

1. Oliver und Jasmin Rehder aus Köln
2. Steffen Zoglauer und Sandra Koperski aus Berlin
3. Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan aus Wetzlar
4. Jurij und Aleksandra Kaiser aus Hamburg
5. Torsten Schröder und Feodora Khan aus Köln
6. Dr. Boris Baßler und Daniela Heinzmann  aus Heppenheim
7. Mario und Sabine Schiena aus Leverkusen
8. Jörg Helmer und Alexandra Wothe aus Hannover

und das Gesamt-Ergebnis der Kür Latein:

1. Christian Polanc und Melissa Ortiz-Gomez  aus Ingolstadt
2. Valera Musuc und Nina Trautz aus Augsburg
3. Jurij und Aleksandra Kaiser  aus Hamburg
4. Federico Slemties und Alessja Sapadenskaja  aus Hannover
5. Sergey Oladyshkin und Anastasia Weber aus Stuttgart
6. Dr. Boris Baßler undDaniela Heinzmann aus Heppenheim

Mehr aktuelle Infos zum Tanzsport findet Ihr auf unserer Themenseite – oder aktuelle Neuigkeiten unter Tanzsport-News – oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Immer einen Besuch wert ist sicher unsere Magazin-Startseite.

Habt Ihr interessante Tipps oder auch Lust, einmal einen Beitrag zu einer Veranstaltung oder einem unserer Themen zu schreiben? Dann meldet Euch, wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: