Mode 2017

Mode 2017: Unter dem Stichwort Mode 2017 fassen wir alle Artikel in Salsango für die kommende Mode-Saison zusammen. Sie finden hier Kollektionen einzelner Designer oder von Mode-Marken, Artikel über aktuelle Mode-Trends oder auch (seltener) konkrete Produktempfehlungen. Das können aber auch Artikel zu Kosmetik oder Frisuren sein oder was man sonst dem Thema Mode 2017 zuordnen kann. Sie finden unter jedem Artikel speziellere Stichworte, die z.B. noch nach Frühjahr-Sommer-Mode oder Herbst-und Wintermode oder sonst weiter unterscheiden.

Mehr solcher Artikel finden Sie auch in unseren Kategorien Lifestyle oder spezieller Mode, wobei sich die Bereiche manchmal auch überschneiden.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Mode 2017 haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Mode 2017

Vom BH bis zum Slip – Marie Jo Dessous Sommer 2017

Vom BH bis zum Slip - Marie Jo Dessous Sommer 2017, Modell Helene, Farbe Blue

Was trägt Frau drunter im Frühjahr – Sommer 2017? Zum Beispiel Dessous von Marie Jo, einer bekannten Lingerie-Marke. Marie Jo kommt in jeder Mode-Saison mit neuen Lingerie-Modellen und Linien und aktuellen Modefarben auf den Markt. Das ist auch für die kommende Frühjahr- und Sommer-Mode 2017 nicht anders. Da ist z.B. die Linie Naomi mit einem zarten, hellen Lind-Grün oder entsprechenden Kombinationen mit Weiß, der Klassiker Marie Jo Avero bekommt ein frisches Eisblau. Schon länger bei Marie Jo gibt es auch die Unterwäsche-Serie Jane – nun mit Tropical Peach, oder neu Charlize, ein besonders raffiniertes Dessous-Model in Pale Peach. Besonders lieblich ist Helene in der Farbe Vanilla. Die Helene-Lingerie-Serie von Marie Jo gibt es aber auch in einem Nachtblau.

weiter lesen...

Fashion Week New York 9.-16.2.2017 Mode Herbst 2017 Winter 2018

New York Fashion Week 9.-16.2.2017 Mode Herbst 2017 - Winter 2018

Die New York Fashion Week vom 9.-16. Februar 2017 hat ihre Runways für die Mode Herbst 2017 – Winter 2018 geöffnet. Viele bekannte Designer und Marken sind auf der Fashion Week New York dabei und wir haben fast alle Videos aus New York, z.B. von Calvin Klein, Caroline Herrera, Lacoste, Michael Kors, Oscar de La Renta + Monse, Philipp Plein oder Victoria Beckham. Auffälliges, schicke Kleider für den Abend, aber auch welche Mode man in den Straßen von New York im Herbst-Winter 2017-2018 sehen und tragen kann, wird auf der New York Fashion Week in einem umfassenden Ausblick gezeigt.

weiter lesen...

Ewa Herzog Spitze – Mode Winter 2018, Fashion Week Berlin 1-2017

Ewa Herzog Spitze - Mode Winter 2018, Fashion Week Berlin 1-2017

Die Mode von Ewa Herzog wird immer attraktiver, schöner! Bei der Mode Herbst 2017 – Winter 2018 setzt Ewa Herzog noch konsequenter auf Spitze. Gezeigt hat Ewa Herzog ihre neue Kollektion für die Mode-Saison Herbst-Winter 2017-2018 auf der Fashion Week Berlin im Januar 2017.

Im Prinzip kann man an das schon für die letzte Saison Geschriebene anschließen: Ewa Herzog entwickelt den eingeschlagenen Weg aus einer Mischung aus Transparenz, Spitze und Seide weiter. Taupe ist die Farbe der Saison bei Ewa Herzog. Hellblau und Hellgrau bleiben im Farb-Fächer, Weiß und Schwarz sowieso. Interessant ein heller Flieder-Ton, der schon ein Fingerzeig für die neue Saison sein könnte.

weiter lesen...

Sportalm: Wintermode 2018 zur Fashion Week Berlin Januar 2017

Sportalm Wintermode 2018 zur Fashion Week Berlin Januar 2017

Mit Mode von Sportalm ist man auch im Winter 2018 wieder gut angezogen, bewies Sportalm auf der Fashion Week Berlin jetzt im Januar 2017. Auf der Ski-Piste, auf der Alm-Hütte, beim Flanieren in den bergigen Skiorten, beim Spaziergang auf Sylt, beim Dinner am Abend oder der Party zum Ausklang des Abends – mit der neuen Kollektion für die Mode-Saison Herbst 2017 – Winter 2018 ist man Sportalm für jede Gelegenheit gut bedient.

Farblich bewegt sich Sportalm genau in den Trends, die auch schon auf der Fashion Week Berlin zu sehen waren. Aktuelle Modefarben bzw. Muster sind alle möglichen Schwarz-Weiß-Kombinationen, Grün, Rot als Blickfang, Braun, ein helles oder dunkles Grau. Auch an Kunstfell oder -Pelz kommt man bei Sportalm im Herbst-Winter 2017-2018 nicht vorbei.

weiter lesen...

Riani mit Samt und Kunstpelz, Mode Herbst 2017 Winter 2018, MBFW Berlin

Riani mit Samt und Kunstpelz, Mode

Riani mag’s kuschelig in der neuen Mode Herbst 2017 – Winter 2018, gezeigt auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar 2017. Nur bei wenigen Designern kann man die Entwicklung der Mode von Saison zu Saison so fast logisch, wie die Perlen an einer Kette, verfolgen, wie bei Ulrich Schulte von Riani. Dabei werden immer wieder neue Elemente zu den Entwürfen hinzu addiert, seien es Farben oder Materialien und die Modelle sonst (meist) nur behutsam verändert.

Für die neue Saison der Herbst- und Wintermode 2017-2018 sind es ein frisches Aquamarin, das je nach Material mehr ins Grün tendiert, und besonders auffällig Samt und Kunstpelz – beides nicht ganz neu bei Riani

weiter lesen...

Lena Hoschek: The 80s Look Herbst-Winter-Mode 2017-2018 MBFW

Lena Hoschek The 80s Look Mode Herbst 2017 Winter 2018 Fashion Week Berlin 2017

Lena Hoschek bleibt immer noch Lena Hoschek auf der Fashion Week Berlin im Januar 2017. Aber für die Mode Herbst 2017 – Winter 2018 kommen neue Aspekte dazu. Lena Hoschek erinnert nämlich an die Zeit, als man gern mit allem übertrieb, die Stoffe knallbunt waren oder glänzten, Frau Schulterpolster trug. Ein Stück 80er-Jahre transponiert Lena Hoschek in ihre neue Herbst-Winter-Mode 2017-2018. Diese Art Mode trug man von Mitte der 1970er-Jahre, als Abba „Dancing Queen“ sang, bis zum Anfang der 1990er-Jahre, als Matthias Reim „Verdammt, ich lieb Dich“ aus allen Radios rief.

Dabei bleibt sich Lena Hoschek modisch jedoch auch in ihrer neuen Kollektion für den Herbst 2017 – Winter 2018 treu. Vieles erinnert an die bekannte Silhouette der Designerin, die eher klassisch bleibt: elegante Mode für erwachsene Frauen.

weiter lesen...

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Januar 2017 Zeitplan und Orte

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Januar 2017

Die Fashion Week Berlin Januar 2017 zeigt die neue Mode Herbst 2017 – Winter 2018. Vom 17.-21. Januar 2017 ist das Zentrum die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Doch nicht mehr der Platz vor dem Brandenburger Tor auf der Straße des 17. Juni ist Ort der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar 2017. Man geht in das ehemalige Mode-Institut, das seinerseits einmal ein Kaufhaus war und inzwischen wieder als Kaufhaus Jandorf bekannt ist. Die Lage im Dreieck zwischen Berlin-Mitte und Prenzlauer Berg und Wedding ist der Mode an sich und der grundsätzlich urbanen Ausrichtung vieler Designer und Mode-Label näher, als der glamouröse Platz vor dem Brandenburger Tor. Im Kaufhaus Janorf in der Brunnenstraße ist der Runway. Die Stage genannten Nebenbühne ist nicht weit weg im ME Collertors Room in der Auguststr. 68.

Doch sind das nicht die einzigen Veränderungen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Januar 2017.

weiter lesen...

Frisuren 2016-2017 Saison Herbst 2016 – Winter 2017

Frisuren 2016-2017 Saison Herbst 2016 - Winter 2017

Die Frisuren 2016-2017 für die Mode-Saison Herbst 2016 – Winter 2017 bleiben vor allem flexibel – ein Haarschnitt, verschiedene Stylings. Dieses Credo der Friseure wird für die aktuellen Frisuren Herbst 2016 – Winter 2017 weiter verfeinert und setzt damit Frisuren-Mode der letzten Jahre fast logisch fort. Immer wenn es um die Frisuren-Trends in den letzten Jahre ging, war die Wandelbarkeit der Schnitte das Wesentliche.

Die Haarlängen differieren bei den Damen und den Herren und „wachsen“ mit den Haaren mit, wenn man so will, bis es an der Zeit ist, sie wieder kürzer zu schneiden. Ob Bob, die Kurzhaarfrisuren oder Frisuren für mittellange Haare – es wechseln im Wesentlichen nur Details und eben die Haarlängen, relativ gesehen.

Auf eine Frisur -oder eine Mode- allerdings haben die Friseure seit Jahren schon keine neue Antwort: Die Langhaarfrisuren

weiter lesen...

Dessous Andres Sarda Herbst-Winter 2016-2017, würzig bis scharf

Dessous Andres Sarda Herbst 2016 Winter 2017 - Model Ginger

Die Lingerie-Marke Andres Sarda hat ihre Dessous-Kollektion Herbst 2016 – Winter 2017 wieder ausgesprochen sexy und reizvoll gestaltet. So verheißungsvoll und begehrenswert waren die Dessous von Andres Sarda zuletz nicht, obwohl die Damen-Unterwäsche aus dem Haus van de Velde immer etwas Besonderes und oft auch hinreißend schön sind.

„Scharf“ und „würzig“ steht in der Überschrift, weil die neuen Dessous-Linien für die Mode-Saison Herbst 2016 – Winter 2017 von Andres Sarda so vielversprechende Namen tragen, wie „Wasabi„, „Ginger„, „Cinnamon“ und „Cassia„. Natürlich fehlt auch die Erfolgreiche Serie „Eden“ nicht und wird um neue Farben erweitert. Und die Bezeichnungen versprechen nicht zu viel, sie sind in jedem Fall sehr geschmackvoll und je nach Typ oder Anlass kann Frau auch zu sehr erotischen Modellen greifen.

weiter lesen...

Frisurentrends Herbst 2016 Winter 2017: Friseure zeigen Trends

Frisurentrends Herbst 2016 Winter 2017 - Präsentation alle Frisuren Damen

Die aktuellen Frisurentrends Herbst 2016 – Winter 2017 hat der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks am 4.9.2016 in Erfurt gezeigt. Wie immer bei seinen Mode-Präsentationen für die neue Saison für die Friseure im ganzen Land zeigte der ZV nicht nur neue Frisuren und Frisurentrends, sondern auch wie’s geht. Neben den fertigen Frisuren wurde also gezeigt, wie man die Haare schneiden sollte, damit am Ende eine der Trend-Frisuren für den Herbst 2016 und Winter 2017 heraus kommt.

Neben den aktuellen Frisurentrends zeigte der Zentralverbandes Deutschen Friseurhandwerks zudem auch aktuelle Kosmetiktrends. Das geht ja zwangsläufig Hand in Hand, Schminktechniken und Frisuren, eins gehört zum anderen, auch wenn der Zentralverband da ein Stück in fremden Revieren wildert. Aber nur ein kleines Stück, den Kosmetikerinnen machen die Friseure nicht die Kompetenz streitig.

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite