Sport » Seite 10

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Sport haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Sport » Seite 10

Ergebnisse Eiskunstlauf ISU Grand Prix Finale Barcelona 10.-12.12.2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Extra für die Ergebnisse des Finale vom ISU Eiskunstlauf Grand Prix 2015 am 10.-12. Dezember 2015 in Barcelona gibt es diesen Artikel hier. Die Unterteilung halten wir im Sinne der Übersichtlichkeit für sinnvoll. Es gibt außerdem einen eigenen Artikel für die Ergebnisse des ISU Junior Grand Prix Finale 2015, das in die Eiskunstlauf-Wettbewerbe der “Großen” eingebettet ist, und einen mit dem Zeitplan des Grand-Prix-Finales von Barcelona und den TV-Übertragungen aus BarcelonaEiskunstlauf: Grand Prix Finale Barcelona 10.-13.12.2015.

Auch hier dennoch zur Übersicht der Hinweis: Die Wettbewerbe des ISU Grand Prix Finale beginnen am Donnerstag, 10. Dezember 2015 um 20.30 Uhr, am Freitag, 11. Dezember 2015 um 19.00 Uhr und am Samstag, 12. Dezember 2015 um 16.10 Uhr. Alles Weitere lesen Sie bitte in den oben verlinkten Artikeln nach.

Hier geht es um die Ergebnisse des ISU Grand Prix Finales 2015.

weiter lesen...

Eiskunstlauf: Ergebnisse ISU Junior Grand Prix Finale 2015

ISU Junior Grand Prix Eiskunstlaufen 2015

Hier finden Sie die Ergebnisse vom Finale des ISU Junior Grand Prix 2015, das vom 10.-12. Dezember 2015 in Barcelona stattfindet. Über den Zeitplan des Grand-Prix-Finales von Barcelona hatten wir bereits ausführlich berichtet, weshalb wir das hier nicht wiederholen wollen. Es starten ja in Barcelona nicht nur die Junioren, sondern auch die Erwachsenen. Schauen Sie dafür bitte in diesen Artikel: Eiskunstlauf: Grand Prix Finale Barcelona 10.-13.12.2015. Hier vielleicht wenigstens er Hinweis, dass die Wettbewerbe am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 um 14.00 Uhr beginnen, Freitag, den 11. Dezember 2015 um 15.45 Uhr und am Samstag, den 12. Dezember 2015 um 13.30 Uhr. So können Sie in etwa einschätzen, wann wir die Ergebnisse hier aktualisiert haben können.

weiter lesen...

DM Eiskunstlauf 2016 Startlisten und Ausblicke

Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Im Eiskunstlauf wird die Deutsche Meisterschaft 2016 in Essen mit Spannung erwartet. Hier die Startlisten vom 12.-13.12.2015 und Ausblicke.

Spannend ist die Deutsche Meisterschaft Eiskunstlauf 2016 nämlich, weil man eigentlich nur bei den Eiskunstlauf-Paaren eine einigermaßen verlässliche Prognose abgeben kann, wie sie ausgehen werden. Wenn hier nichts Unerwartetes passiert, sollten Aljona Savchenko – Bruno Massot sich den Titel Deutsche Meister 2016 abholen können.

weiter lesen...

Eiskunstlauf: Grand Prix Finale Barcelona 10.-13.12.2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Die Eiskunstlauf-Finale des ISU Grand Prix 2015 und des ISU Junior Grand Prix 2015 finden vom 10.-13. Dezember 2015 in Barcelona statt. Zuvor gab es in beiden Eiskunstlauf-Wettbewerben, zu denen nur die besten Eiskunstläufer der Welt bei den Erwachsenen und den Junioren zugelassen sind, jeweils 6 Stationen. Wir haben darüber ausführlich berichtet. Sie finden die Artikel bei uns in der Kategorie Eiskunstlauf.

In den Grand-Prix-Wettbewerben haben die Eiskunstläufer Punkte gesammelt, die anhand der Platzierungen vergeben wurden. Die jeweils besten 6 Sportler bzw. Paare sind dann in Barcelona beim Grand-Prix-Finale am Start.

weiter lesen...

Eiskunstlauf ISU Grand Prix in Nagano 27.-29. November 2015

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2015 - Grafik: © aroas - fotolia.com

Der ISU Grand Prix 2015 macht in Nagano, Japan, ein letztes Mal Halt, noch einmal geht es für die Eiskunstläufer um Plätze und Punkte. Die brauchen sie nämlich für weiter gute Startplätze und vor allem für die beim Eiskunstlauf ISU Grand Prix Finale in Barcelona in 2 Wochen.

Unsere Berichte sind diesmal etwas eingeschränkt, weil wir die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Japan aus irgend einem Grund vernachlässigt haben und so die ersten Ergebnisse schon feststehen. Die Kurzprogramme der Eiskunstlauf-Paare, der Herren und der Damen sind zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels schon gelaufen. Wir wollen uns deshalb auf diese und die kommenden Ergebnisse konzentrieren.

weiter lesen...

Aljona Savchenko – Bruno Massot beim Warschau Cup 2015

Aljona Savchenko - Bruno Massot - Medaillen-Hoffnung aus Deutschland zur Eiskusntlauf-EM 2016

Eiskunstlauf. Am 27.-29. November 2015 ist in Warschau ein weiterer Wettbewerb mit Aljona Savchenko – Bruno Massot der ISU Challenger Serie. Aliona Savchenko ist übrigens die international verwendet Schreibweise, während hier bei uns Aljona Savchenko vorherrscht. Eines der immer wieder auftauchenden Probleme der Transkription…

Es ist der 2. Start von Aliona Savchenko – Bruno Massot nach ihrem Sieg vor gut einer Woche bei der Tallin Trophy 2015. Das Eiskunstlauf-Paar muss sich nun nach der langen Pause Wettkampf-Praxis und auch Punkte erlaufen, damit sie bei den wichtigen internationalen Wettbewerben Anfang des nächsten Jahres und im nächsten Jahr dabei sein können. Aber weder Praxis noch Punkte sind durch Wohlwollen und die zu erwartende Leistungsfähigkeit dieses Paares zu ersetzen.

weiter lesen...

Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva zur WM Show Dance Standard 2015

Profi-Tänzer Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva – WM Kür Standard 2015 - 946

Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva aus Deutschland belegten Platz 4 bei der WDSF-Weltmeisterschaft 2015 Kür Standard der Profi-Tänzer. Das war in einem starken WM-Finale in Wien ein sehr gutes Ergebnis, zumal es auf den Plätzen 3-5 mit einem Punkte-Unterschied von nur 32 Hundertstel denkbar knapp zuging. Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva haben also nur ganz knapp den Sprung auf das Treppchen verpasst. Schade, und umso herzlicher der Glückwunsch an das Tanzpaar für diesen Erfolg!

weiter lesen...

Zumba-Instructor-Workshops Dezember 2015 in Deutschland und der Schweiz

Zumba

Im Dezember 2015 gibt es Zumba-Instructor-Workshops in Stuttgart, Fürth und Bruchsal in Deutschland und in Henau in der Schweiz. Trainer aus Österreich, die Zumba-Instructor werden möchten, müssen derzeit also nach Deutschland oder in die Schweiz ausweichen. Der nächste Workshop in Österreich ist erst im Februar 2016 wieder. Der Workshop in Stuttgart ist allerdings derzeit auch schon ausgebucht. Wer dahin will, muss auf frei werdende Plätze hoffen. Wir empfehlen aber immer, gleich freie Plätze zu buchen, bevor Ihr wartet und dann vielleicht der nächste auch schon voll ist.

weiter lesen...

Tanzsport: WDSF-WM 2015 Kür Standard Profi-Tänzer in Wien

Tanzsport WDSF-WM 2015 Kür Standard - Siegerehrung in Wien - Foto: (c) Gerhard Janoch

Am Ende der AOC 2015 Wien schenkten Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger Österreich und dem ÖTSV am 22.11.2015 einen weiteren WM-Titel. Das österreichische Tanzpaar gewann die Weltmeisterschaft 2015 Kür Standard der WDSF Professional Division und holte somit nach der WM 2015 Kür Latein im Sommer nun den 2. Weltmeister-Titel im Tanzsport nach Österreich. Einen schöneren Abschluss der Austrian Open Championships 2015 hätte man kaum planen und haben können.

Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva aus Deutschland ertanzten sich den sehr verdienten 4. Platz. Sie mussten den beiden anderen sehr gelungen Choreografien der zwei Tanzpaare aus Italien den Vortritt lassen

weiter lesen...

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger auf WM Titel-Jagd

Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger wollen den WM-Titel zur WM 2015 Kür -Show Dance- Latein - Foto: (c) Regina Courtier

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger blasen zum Sturm auf die WM Show Dance(Kür) Latein 2015Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger greifen nach den Sternen…

Nie haben sie sich mehr und intensiver auf eine Weltmeisterschaft vorbereitet, als auf diese. Das betonte Kathrin Menzinger gestern noch einmal, als wir uns für ein paar Minuten bei der WM Latein 2015 treffen und gemeinsam mit Vadim Garbuzov und Tausenden in der Halle den Tanzpaaren dort im Halbfinale zusehen.

Die Dancing Stars aus Wien sind optimistisch, aber ganz bescheiden und deswegen keineswegs sieges-trunken.

weiter lesen...