Tango-Festival Bad Ems 9.-11. März 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 3.02.2012
Tango-Ball im Marmorsaal Bad Ems

Tango-Ball im Marmorsaal Bad Ems

Bad Ems. Inzwischen zum dritten Mal gibt es im Frühjahr 2012 das Tango-Festival Bad Ems. In diesem Jahr findet es vom 9.-11. März 2012 statt. Die Veranstalter selbst nennen es “Festivalito“, was wohl andeuten soll, dass es sich hier nicht um eines der Festivals mit unendlich vielen Workshops und Milongas handelt, sondern alles wohl sortiert ist. Das allerdings tut der Sache überhaupt keinen Abbruch, ist im Gegenteil recht sympathisch!

Das Festival beginnt am Freitag, den 9. März 2012 mit einer “Tango-Aufführung” – “Tango – mehr als nur ein Tanz” mit Live-Musik, einem Show-Tanzpaar und einem Erzähler. Für 16 € an der Abendkasse seit Ihr ab 20.00 Uhr (Beginn!) dabei. Im Vorverkauf könnt Ihr etwas sparen. Der empfiehlt sich ohnehin.

Höhepunkt ist in jedem Jahr der Tango-Ball am Samstag, den 10. März 2012 – auch mit Live-Musik und auch Shows. Der kostet an der Abendkasse 20 €. Bzgl. Vorverkauf gilt das oben schon Gesagte.

Den Abschluss findet das Tango-Festival Bad Ems wieder mit einer Tango-Matinée am Sonntag, den 11. März 2012 ab 16.00 Uhr.

Am Samstag und Sonntag gibt es Nachmittags diverse Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene. Immer wieder schön, wenn auch an die Anfänger gedacht wird!

Sämtliche Veranstaltungen während des Tango-Festivals in Bad Ems können einzeln oder in verschiedenen Kombinationen gebucht werden. Das finden wir sehr löblich! Entsprechend variieren aber natürlich auch die Preise.

Die Details zu den einzelnen Tango-Worskhops und Tango-Veranstaltungen erfahrt Ihr in der gebotenen Ausführlichkeit auf der Webseite des Veranstalters vom Tango-Team Koblenz.

Veranstaltungsort des Tango-Festivals in Bad Ems ist der Marmorsaal des Staatsbad Bad Ems, zu finden direkt am Rhein in der Römerstr. 8 in 56130 Bad Ems – hier eine Kartenansicht mit Routenberechnung.

Mehr über Tango im Rheinland erfahrt Ihr in unserer Kategorie. Unbedingt empfehlen wir Euch unser nu gestaltetes Thema Tango.

Wollt Ihr einmal von einer solchen Veranstaltung für uns berichten? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.