Der Jive im Finale der WM Latein 2013 – Sing A Long Song

von: | aktualisiert am: 3.12.2013

Von der Musik bei der WM Lateinamerikanische Tänze gefiel ein Jive besonders

CD mit dem Jive im Finale der WM Latein 2013 Berlin

CD mit dem Jive im Finale der WM Latein 2013 Berlin

Der Jive im Finale der WM Latein 2013 am vergangenen Wochenende in Berlin hat es Vielen angetan und wir wurden mit Fragen überhäuft, was das für ein Titel sei.

Ob’s daran gelegen hat, dass dieser Jive zur WM so oft gespielt wurde oder dass er einfach ganz nett ist und man das Stück kaum kennt. Wenn ja, warum eigentlich nicht?

In jedem Fall ist ja der Jive ein beliebter Tanz auch im Breitensport oder bei allen, die rein aus Spaß in die Tanzschule gehen und keinerlei Ambitionen in Richtung Latein-Weltmeisterschaft haben – außer als Gäste.

Dank des LTV Berlin können wir Euch aber weiter helfen. Bei uns kannte den Song nämlich auch niemand:

Der Jive ist „Sing a long Song“ von Jimmy Jim.

Es gibt diesen Titel auf der CD „Calor Latino“ – zu bestellen via amazon (siehe Link hier im Artikel) -, oder als mp3-Download auch einzeln für 1,49 € direkt bei Casa Musica (siehe Link ganz unten).

Auf der CD „Calor Latina“, die aus dem Jahr 2002 stammt, sind noch mehr Lieder für Lateinamerikanische Tänze von Samba über Cha Cha Cha, Rumba und Paso Doble bis eben hin zum Jive.

Wer Sing a long Song“ von Jimmy Jim nur hören mag, dem empfehlen wir diese Webseite hier. Da könnt Ihr den Song hören, so oft Ihr wollt.

Mehr erwähnenswerte Songs von „Jimmy Jim“ haben wir vorerst nicht ermitteln können.

Und wer jetzt rätselt, was das für ein Song sein soll, hier ein Video mit eben diesem Jive von der WM Latein mit dem besten deutschen Tanzpaar (3. Platz) Marius-Andrei Balan – Nina Bezzubova:

Mehr Berichte von uns über die WM Latein 2013 findet Ihr in unserem Tanzsport-Magazin oder auch in unserem Popmusik-Magazin.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert