Höhner – Doppel-CD Weihnacht – Festtags-Edition

von: | aktualisiert am: 16.03.2018

Die Höhner veröffentlichen zur Weihnacht 2013 eine Doppel-CD als Festtags-Edition mit ihren beiden bisher schon herausgebrachten Weihnachts-CD’s.

Höhner - Doppel-CD mit Weihnachtsliedern

Höhner – Doppel-CD mit Weihnachtsliedern

Ich weiß nicht, ob es an meiner Sympathie für die Kölner Lebens- und Redensart liegt, aber mir gefallen beide CD’s ausgesprochen gut! So viel unaufgeregte Herzenswärme findet man selten!

Die Höhner verstehen es auf eine ganz wunderbare Art und Weise, Kölsche Mundart mit einer besinnlichen und friedlichen Weihnachtsstimmung zu verbinden. Was sich sonst schon im Kölner Liedgut immer wieder findet, nämlich eine Zusammengehörigkeit, die Freiheit vor allem dem Anderen zu gönnen und sich selbst im Zweifel nicht so wichtig zu nehmen, laufen hier mit dem Thema fast kongenial zusammen.

Einige Melodien sind bekannte aus der Weihnachtszeit ganz allgemein, manche kennt man als Kölner Lieder in anderem Zusammenhang, einige sind extra zur Weihnachtsszeit entstanden. Bestimmt sind auch ein paar traditionelle Kölner Weihnachtslieder dabei. Aber hier reicht mein Wissen diesbezüglich nicht aus. Und weil mir die CD auch so sehr gut gefällt, habe ich darauf verzichtet, das zu recherchieren.

Die erste CD „Weihnacht‘ Doheim Un‘ Uevveral“ ist schon vor etlichen vielen Jahren das erste Mal erschienen. Es ist auch die eher Kölsche und mehr die besinnlichere CD. Neben den vielen schönen Liedern gefällt mir besonders der instrumentale Ausklang und wie er vorbereitet wird. Da hat sich jemand Gedanken gemacht!

Die zweite CD, die auch schlicht „Weihnacht‘ Die Zweite“ heißt, hat auch mal ein paar fast hochdeutsche Texte. Sie ist vor 3 Jahren erstmal veröffentlicht worden.

Beide CD’s sind außerordentlich warm abgemischt. Sie laufen und laufen und laufen und gäbe es nicht ein paar ganz herausragende Lieder, würde man kaum bemerken, dass schon wieder „eine Runde“ rum ist (vorausgesetzt, man muss keine CD’s wechseln).

Ein solch herausragendes Lied ist das Kinderlied „Ich wünsche mit vum Christkind neue Vorderzäng„, beim dem sich in aller besinnlicher Stimmung ein Lächeln immer wieder von neuem nicht verkneifen kann.

Von den anderen Liedern sind die meisten so schön und vor allem so passend zur Weihnachtszeit, dass ich gar keins weiter besonders herausgreifen mag. Beide CD’s funktionieren einfach im Stück so schön.

Wer die CD’s noch nicht hat, sollte unbedingt zuschlagen – auch wenn man nicht direkt aus Köln kommt. Dann macht vielleicht noch das Entdecken der Texte besonderen Spaß über die Feiertage. hier geht es zum Album bei amazon.

Ganz bestimmt ist die Festtags-Edition der Höhner auch ein schönes Geschenk!

Die Höhner haben auch ein separates Live-Weihnachts-Programm, mit dem sind sie dieser Tage wieder unterwegs. Wir hatten darauf bereits hingewiesen in unserem Artikel: Höhner Konzerte Saison Oktober 2013 – April 2014.

In den nächsten Tagen gibt es die Höhner-Weihnacht noch live in Gummersbach, in Aalsdorf, in Krefeld und in Köln. Schaut für mehr Details bitte in den Artikel oben.

Mehr aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Schlager findet Ihr in unserer Kategorie oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen. Unbedingt empfehlen wollen wir Euch jedoch unser neues Schlager-Magazin, eine eigene Magazin-Seite innerhalb von Salsango.

In diesem Tagen interessant ist sicher unser Adventskalender oder auch die Tipps für Weihnachtsgeschenke, die wir gelegentlich sammeln.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.