Tango Musical 'Tango Revolucion' 21.2.-1.3.2015

Tango Musical ‘Tango Revolucion’ 21.2.-1.3.2015

Autor(in): | aktualisiert am: 3.12.2014
Tanz: Tango - Tanzpaar - Foto: © Mihai Blanaru - Fotolia.com

Tanz: Tango – Tanzpaar – Foto: © Mihai Blanaru – Fotolia.com

Das Tango Musical ‘Tango Revolucion’ ist vom 21. Februar  –  1. März 2015 in Deutschland zu Gast. Lediglich 6 Termine stehen in diesen Tagen an, in Darmstadt, Leipzig, Ludwigsburg, Bielefeld, Koblenz und Bremen. Tango-Freunde, deren Stadt das Ensemble von Tango Revolucion nicht besucht, möchten wir auf die Tango Show ‘The Great Dance Of Argentina’ Tour 2014 – 2015 verweisen, die derzeit bis Ende Februar 2015 durch ganz Deutschland tourt. Da ist bestimmt auch Eure Stadt oder eine in der Nähe dabei.

Tango Revolucion ist eine Show des bekannten Tango-Tänzers und Choreographen Gustovo Russo. Dabei hat er 22 Künstler – Tänzer und Musiker -, die im Verlauf der Show die Geschichte des Tango Argentino erzählen.

Dass dabei nicht nur exzellent musiziert sondern auch hervorragend und viel getanzt wird, versteht sich fast von selbst. Ohne Astor Piazolla kann man die Geschichte des Tango Argentino selbstverständlich nicht erzählen. Deshalb liegt auf dem Großmeister auch ein besonderes Augenmerk.

Die Tickets gibt es einheitlich ab 41 € bei eventim. Folgende Termine sind geplant:

  • Samstag, 21. Februar 2015 – Darmstadt im darmstadtium wissenschaft / kongresse
  • Sonntag, 22. Februar 2015 – Leipzig im Gewandhaus
  • Dienstag, 24. Februar 2015 – Ludwigsburg imForum amSchlossparktheater
  • Mittwoch, 25. Februar 2015 – Bielefeld – Rudolf-Oetker-Halle
  • Freitag, 27. Februar 2015 – Koblenz in der Rhein-Mosel-Halle
  • Sonntag, 1. März 2015 – Bremen in Die Glocke

Mehr solcher Shows finden Sie u.a. auf unserer speziellen Seite für Tanz- und Musik-Events. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Quellenangabe:

Das Foto oben hat mit dem Tango Musical direkt nichts zu tun, sondern dient lediglich der Illustration. Foto-Credit am Fotos selbst.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.