Tango-Musik “Narcotango Rouge”: Tango-Quickie von Carlos Libedinsky veröffentlicht

von: | aktualisiert am: 23.08.2022

Ein kurzes Album “Narcotango Rouge” mit Tango-Musik haben Carlos Libedinsky und Narcotango Anfang August 2022 veröffentlicht.

Tango-Musik “Narcotango Rouge” Tango-Quickie von Carlos Libedinsky veröffentlicht

Tango-Musik “Narcotango Rouge” Tango-Quickie von Carlos Libedinsky veröffentlicht

Narcotango Rouge” ist kein Tango-Album im herkömmlichen Sinne, eher ein Tango-Quickie mit nur 4 Tango-Songs und insgesamt nur 16 Minuten Spielzeit.

Mindestens 2 Songs sind nicht ganz neu. Mindestens “Lumen” und “Viento Sur” hat Carlos Libedinsky mit Narcotango schon vorher gespielt – so viele Gelegenheiten gab es ja allerdings gar nicht in den letzten beiden Jahren. Bei “Fanal” und “Estacion Central” wissen wir das nicht und wollen nichts Falsches behaupten.

Doch auch bei nur 4 Songs lohnt sich “Narcotango Rouge”! Selbst wer nicht streamen kann oder will, ist mit derzeit 5,16 € für das Album oder 1,29 € je Song vergleichsweise preiswert dran. Und so viel neue Tango-Musik gibt es ja nun auch nicht… Hier geht es zum Album bei amazon.

Ich musste mich erst ein bisschen einhören in das Album – was ich jetzt im Nachhinein gar nicht mehr so richtig verstehe, denn inzwischen gefällt es mir gut!

Auch wurden zuerst “Fanal” und “Viento Sur” meine Favoriten. In der letzten Woche hat sich aber das recht eingängige Thema von “Lumen” in mein Ohr geschlichen und ich höre nun das ganze Album ganz gern!

Hier 2 Videos für Euch zum Einhören, zuerst von “Viento Sur” und dann noch “Lumen”:

Mehr solcher Meldungen findet Ihr bei uns z.B. in unserer Kategorie Tango Musik. Empfehlen möchten wir Euch auch unser Tango-Magazin mit weiteren Meldungen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.