WM Latein 2017 Wien, Goffredo – Matus wieder Weltmeister bei den AOC 2017 am 18.11.2017

Autor(in): | aktualisiert am: 19.11.2017
Gabrielle Goffredo - Anna Matus Weltmeister Latein 2017 WDSF

Gabrielle Goffredo – Anna Matus Weltmeister Latein 2017 WDSF – Foto: (c) ÖTSV – Gerhard Janoch

Bei der Weltmeisterschaft Latein 2017 konnten Gabrielle Goffredo – Anna Matus zum 3. Mal in Folge WDSF-Weltmeister Latein werden. Die WM Latein 2017 wurde im Rahmen der Austrian Open Championships 2017 in Wien ausgetanzt, wo Gabrielle Goffredo – Anna Matus schon vor 2 Jahren das erste Mal den Weltmeister-Titel bei den WDSF-Amateuren erringen konnten. Sie konnten im Übrigen alle 5 Tänze souverän für sich entschieden.

Auch auf den weiteren Plätzen der gleiche – und erwartete Einlauf. Erneut Vize-Weltmeister Latein wurden Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno aus Russland, wieder auf Platz 3 Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska für Deutschland und Timur Imametdinov – Nina Bezzubova komplettierten das gut Ergebnis für den DTV wieder auf Platz 4. Das ist exakt der gleiche Einlauf wie bei den vorletzten Austrian Open Championships, als die WSDF – WM Latein schon in Wien ausgetragen wurde.

Sebesi Hunor - Jaroslava Huber WM Latein 2017 bei den AOC 2017 in Wien

Sebesi Hunor – Jaroslava Huber WM Latein 2017 bei den AOC 2017 in Wien –
Foto: (c) ÖTSV – Gerhard Janoch

Bestes Tanzpaar aus Österreich waren Sebesi Hunor – Jaroslava Huber auf Platz 24. Das Viertelfinale knapp verpasst hatte das 2. ÖTSV-Paar Gustvas Ernests Arajs – Katharina Würrer auf Platz 26.

Gustvas Ernests Arajs - Katharina Würrer bei den AOC 2017 WM Latein 2017

Gustvas Ernests Arajs – Katharina Würrer bei den AOC 2017 WM Latein 2017 – Foto: (c) ÖTSV – Gerhard Janoch

Aus der Schweiz kamen Pitt-Alexander Wibawa – Tiara-Sophia Wibawa auf Platz 55 und Viktor-Valentin Les – Angela Landolfi auf Platz 64.

Diese Weltmeisterschaft Latein 2017 war der Höhepunkt der Austrian Open Championships 2017, bei denen im Multiversum Schwechat bei Wien viele Tanzturniere stattfinden. Wir hatten berichtet und werden weitere wichtige Ergebnisse noch ergänzen.

Ergebnis Finale WM Latein 2017 AOC am 18.11.2017

WM Latein 2017 Siegerehrung in Wien - AOC 2017

WM Latein 2017 Siegerehrung in Wien – AOC 2017 – Foto: (c) ÖTSV – Gerhard Janoch

Für Tanzsport-Freunde noch die Punkte aus dem Finale der WM Latein 2017:

  1. Gabrielle Goffredo – Anna Matus aus Moldawien – 196,791 Punkte
  2. Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno aus Russland – 191,250 Punkte
  3. Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska aus Deutschland – 188.2017 Punkte
  4. Timur Imametdinov – Nina Bezzubova aus Deutschland – 187,333 Punkte
  5. Charles-Guillaume Schmitt – Elena Salikhova aus Frankreich – 183,914 Punkte
  6. Andrey Gusev – Vera Bondareva aus Russland – 181,327 Punkte

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie auch in unserem Tanzsport-Magazin und dort z.B. auch eine Übersicht über weitere Tanz-Turniere und Meisterschaften. Eine Übersicht über alle sportlichen Meldungen im Magazin finden Sie unter Sport.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.