Bernhard Brink: Neue Schlager-CD “Diamanten” veröffentlicht

Autor(in): | aktualisiert am: 11.08.2019
Bernhard Brink - CD Kritik neue Schlager-CD Diamanten

Bernhard Brink – CD Kritik neue Schlager-CD Diamanten

Der Sänger Bernhard Brink hat heute seine neue Schlager-CD “Diamenten” veröffentlicht, voller neuer und guter Schlager. Das neue Album von Bernhard Brink knüpft also nahtlos an sein letztes an.

Bernhard Brink sei ein Garant für gute, deutsche Schlager, auch gut tanzbare Schlager – hatte ich da geschrieben. Das unterstreicht und beweist Bernhard Brink mit seiner neuen CD “Diamanten”, wenn es dazu überhaupt noch eines Beweises bedurfte. Schließlich feierte Bernhard Brink seit Mitte der 1970er-Jahre schon viele, viele Schlager-Hits.

Für sein neues Album “Diamenten” hat sich Bernhard Brink einer ganzer Reihe Komponisten und Autoren bedient, die teils auch bestens im Schlager bekannt sind. So stammen einige Titel von Thomas Remm, Frank Kretschmer und Terence Oliver oder vom Duo Simon Allert und Terence Oliver. Auch Marc Hiller oder Jörg Bausch gehören zu den Autoren. Nur ein Ausschnitt…

Manche der neuen Schlager sind ganz typisch für Bernhard Brink. Manchmal fühle ich mich auch wieder sehr an Roland Kaiser erinnert, etwa wenn der Titel “Mein Herz schaut mich fragend an” mit der Zeilen beginnt: “Mach deinen Knopf doch bitte wieder zu, was hast Du Dir dabei gedacht.” habe ich sofort die Assoziation “Zieh Dich nicht aus, Amore mio”.

Oder das Duett von Bernhard Brink mit Sonia Liebing “Du hast mich einmal zu oft angesehen” ist für mich so eindeutig eine Replik von “Warum hast Du nicht nein gesagt” von Maite Kelly und Roland Kaiser, dass ich aus der Entfernung schon fast ein bisschen unangenehm berührt bin. Aber der Titel selbst ist gut, keine Frage.

Gut gefallen mir auch “Orkanstärke 12“, “Touche” und “Der Felsen und das Meer” – wobei mir bei einigen Titeln die Arrangements zuweilen etwas zu dicht sind. Dass es auch anders geht, beweist Bernhard Brink z.B. bei “C’est la vie“, vom Stil her ein ganz anderer Schlager… In der 2. Hälfte ähneln sich viele der Schlager und sind so ähnlich wie z.B. “Weil irgendwann zu spät ist” von Jörg Bausch.

Die einzige Ballade auf dem Album ist “Ich halte deine Hand” von Tim Peters und Werner Petersburg.

Das kann bei insgesamt 16 Bernhard-Brink-Liedern auf der CD natürlich nur ein Ausschnitt sein. Auf dem Album ist übrigens auch das Duett “Ich gehe durch die Hölle für Dich” mit Francine Jordi.

Welche der Titel sich letztlich bei den Schlager-Fans durchsetzen und bekannt werden, ist von vielen Faktoren abhängig. Da kann ich auch nicht in die Glaskugel schauen. Derzeit ist Bernhard Brink übrgens mit dem Titel “Diamanten” in unseren Salsango Schlager-Charts dabei. Wenn sie ihn unterstützen möchten, können Sie dort für ihn abstimmen…

Einige der Schlager waren auch schon vor dem Veröffentlichungs-Termin des Albums vorausgekoppelt worden und sind bereits Hits:

Es gibt das neue Album “Diamenten” von Bernhard Brink derzeit als CD für 17,39 €, als mp3-Download für 10,99 € und wer streamen kann, bekommt das Album wie üblich ohne zusätzliche Kosten. Hier geht es zum Album bei amazon.

Mehr Artikel über Bernhard Brink finden Sie unter dem vorn verlinkten Stichwort. Mehr Schlager-Nachrichten finden Sie immer in unserem Schlager-Magazin oder in den anderen musikalischen Kategorien bei uns oder allgemein unter Unterhaltung. Im Schlager-Magazin gibt es auch eine spezielle Seite mit Aktuellen Schlager-CDs.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: