Frisuren – Trends Herbst 2013 – Winter 2014 vorgestellt

Autor(in): | aktualisiert am: 2.09.2013

Die neuen Kurzhaarfrisuren, der neue Bob, die neuen Herrenfrisuren für die neue Saison 2013-2014

Frisuren - Trends Herbst 2013 - Winter 2014 vorgestellt

Frisuren – Trends Herbst 2013 – Winter 2014 vorgestellt

Düsseldorf. Die neuen Frisuren 2013 – 2014, die Frisurentrends für Herbst 2013 – Winter 2014 hat das Mode-Team den Zentralverbands des Friseurhandwerks heute in Düsseldorf vorgestellt. Vor Ort war unsere Autorin Aleksandra Balakina – und hat ganz genau für Euch hingeschaut.

Welche Frisurentrends 2013 – 2014 sehen die Fachleute? Was sind die neuen Frisuren 2013 – 2014? Hier ein kurzer, schneller Überblick für’s Erste von mir, denn Aleksandra hat heute noch andere wichtige Termine. Wir werden die einzelnen Frisuren und Trends natürlich noch ausführlich vorstellen!

Ein Frisurentrend 2013 fehlt aus unserer Sicht völlig: Es ist unübersehbar, dass sich viele Frauen die Haare wieder lang wachsen lassen. In dieser “Kategorie” macht der Zentralverband leider kein neues Angebot.

Dafür gibt es jetzt sogar drei verschiedene Trends für Männerfrisuren!

Trend Kurzhaarfrisuren Herbst 2013 – Winter 2014

Ein absoluter Hingucker sind wieder die Kurzhaarfrisuren 2013 – 2014, die sich in der neuen Saison passender Weise “Shorty” nennen. Ein ganz besonderer Liebreiz hat inzwischen manch strenge Attitüde der Vergangenheit verdrängt.

Dabei muss die neue Kurzhaarfrisur gar nicht brav sein, denn man kann den langen Pony auch “keck” nach oben fönen!

Immer noch kurz, aber etwas “damenhafter” gibt sich “Explizit” – ein anderer Frisurentrend mit relativ kurzen Haaren.

Hier zunächst zu sehen, die etwas unkonventionellere Variante der Frisur. Das geht auch (viel!) strenger.

Moderne Kurzhaarfrisur Herbst 2013 - Winter 2014

Moderne Kurzhaarfrisur Herbst 2013 – Winter 2014

Frisuren-Trend "Explizit" Herbst 2013 - Winter 2014

Frisuren-Trend “Explizit” Herbst 2013 – Winter 2014

Trend Bob – Frisuren Herbst 2013 -Winter 2014

Der Bob ist schon kaum noch als solcher zu erkennen. In jedem Jahr wurde er ein Stück länger. In einem Jahr wird man wohl wieder kürzer werden müssen oder einen andere Bezeichung dafür finden.

Vorteil der vergleichsweise üppigen Länge: man kann mehr damit spielen, sie verschieden frisieren, z.B. mit vielen Locken, wie die Friseur-Fachleute vorschlagen.

“Bobmania” nennt der Zentralverband diesen Frisurentrend.

Neue Bob-Frisur Herbst 2013 - Winter 2014

Neue Bob-Frisur Herbst 2013 – Winter 2014

Frisuren-Trend "Extendet" Herbst 2013 - Winter 2014

Frisuren-Trend “Extendet” Herbst 2013 – Winter 2014

Frisurentrend Vokuhila?

Autsch! Ob wir dieser Frisur wirklich Erfolg wünschen sollen, wissen wir noch nicht genau. Natürlich heißt dieser Frisrentrend nicht “Vokuhila”, sondern “Extendet”. Wer mit dem ersten Begriff nichts anfangen kann, fragt seine Eltern oder Großeltern. Irgendeiner hat die Haare garantiert auch mal so getragen…

“Extendet” deutet – wie man sicher unschwer erraten kann – auf Extensions hin. Die gab’s in den grellen 80er-Jahren noch nicht, als solche Haare schon mal modern waren. Heute muss man nicht lange “züchten”. Dafür fällt dann hoffentlich auch das Entfernen leichter, wenn man die Nase voll hat von Vokuhila.

Männerfrisuren Herbst 2013 – Winter 2014

Reden wir nicht lange drumrum! “Gentlemen“, Soft-Rock und “Verlockend” sind die Trends bei den Männerfrisuren in der neuen Saison.

Absoluter Star in der Manege nach unserer Meinung ist “Soft-Rock“. Auch diese Frisur hatte in den 1980ern schon mal Hochkonjunktur. Schöne Grüße an alle “Popper”! Bekannter Vertreter im Musik-Business war etwa Markus (“Ich will Spaß” oder “Kleine Taschenlampe brenn” mit Nena).

Soft-Rock - die neue Männerfrisur 2013 - 2014

Soft-Rock – die neue Männerfrisur 2013 – 2014

Trend Soft-Rock Männerfrisuren Herbst 2013 - Winter 2014

Trend Soft-Rock Männerfrisuren Herbst 2013 – Winter 2014

Gentlemen” ist die Variante für alle, die morgens schnieke im Anzug zur Arbeit müssen (Haare glatt fönen!) und abends nochmal irgendwo hin wollen, um die Sau rauszulassen.

Verlockend” ist wohl eher was für die “Popper” von heute…

"Verlockend" - Neue Männerfrisur Herbst 2013 - Winter 2014

“Verlockend” – Neue Männerfrisur Herbst 2013 – Winter 2014

Männerfrisuren Herbst 2013 - Winter 2014 - unkonventioneller "Gentlemen"

Männerfrisuren Herbst 2013 – Winter 2014 – unkonventioneller “Gentlemen”

Mehr aktuelle Artikel zum Thema Frisuren findet Ihr in unserer Kategorie Lifestyle oder Frisuren Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Quellen und Weblinks:

  • Die Fotos mit den Models stammen vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks, Fotograf: Michael Petersohn. Alle Rechte liegen dort.
  • Die Fotos von der Präsentation selbst stammen von Salsango, Fotografen Aleksandra Balakina und Jessica Czakon

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.