Abraham Mateo & Ana Mena “Quiero Decirte” – Latin-Pop-Song und Video veröffentlicht

von: | aktualisiert am: 31.05.2022

Abraham Mateo & Ana Mena haben ihren Song “Quiero Decirte” mit Video veröffentlicht – ganz im Trend der etwas weicheren Latin Music Hits.

Abraham Mateo & Ana Mena “Quiero Decirte” - Latin-Pop-Song und Video veröffentlicht

Abraham Mateo & Ana Mena “Quiero Decirte” – Latin-Pop-Song und Video veröffentlicht

Abraham Mateo und Ana Mena haben sich für den Song “Quiero Decirte” zusammengetan und sich musikalisch offenbar vom Pop der berühmten 80er-Jahre genommen.

Ist es überhaupt ein Trend, dass ein Teil der Latin-Pop-Nummern jetzt im Sommer 2022 und vielleicht auch später mehr soft und nach Disco klingen? Es scheint zumindest so, ohne dass wir hier einen statistischen Nachweis beifügen könnten. Mehr ein Gefühl…

Hier das Video und der Download-Link zu amazon, falls jemand Interesse daran hat:

Abraham Mateo kommt aus Spanien (geboren am 25.8.1998 in San Fernando in Andalusien, 1,73m groß) und hat bereits 2009 ein erstes Album “Abraham Mateo” veröffentlicht. Da war er also gerade einmal 11 Jahre alt. Es folgten 5 weitere Alben seit dem, zahlreiche Singles und immer wieder gemeinsame Songs mit bekannten Künstlern wie Jennifer Lopez, Sofia Reyes, Leslie Grace, Becky G, Yandel, CNCO, Farruko, 50 Cent, Pitbull. Sein letztes Album war “Sigo a Lo Mio”, das vor gut 2 Jahren erschienen ist.

Ana Mena stammt auch aus Spanien (geboren am 25.2.1997 in Estepona in Andalusien, 1,63m groß). Das erste und bisher einzige Album von Ana Mena war “Index”, das vor schon 4 Jahren erschien. Es gab aber einige Singles seitdem, die teils auch recht erfolgreich waren – sogar eher in Italien, als in Spanien. Daneben war Ana Mena immer wieder in diversen TV-Serien zu sehen, manchmal länger, machmal auch nur für einzelne Folgen.

Schauen wir mal, was aus dem Song “Quiero Decirte” wird und wie es mit Abraham Mateo sowie Ana Mena weiter geht…

Mehr solche Meldungen findet Ihr im Thema Latin Music in unserem Musik-Magazin oder noch spezieller unter dem Stichwort Latin Pop.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert