Andreas Kümmert – neue CD „Here I Am“ und Konzert-Tour 2014

von: | aktualisiert am: 5.03.2015
Andreas Kümmert - Neue CD "Here I am"

Andreas Kümmert – Neue CD „Here I am“

Andreas Kümmert veröffentlicht Anfang April 2014 seine neue CD „Here I Am“ und geht im April 2014 wieder auf Konzert-Tour. Vermutlich liegen hier – also live bei Konzerten – auch die größten Stärken von Andreas Kümmert, denn es gibt bestimmt eine Menge Leute, die seine Art von Musik mögen, gerade live!

Auf der CD „Here I Am“ von Andreas Kümmert sind sowohl eigene Songs oder solche die von anderen Mitwirkenden an dem Album geschrieben wurden, als auch Cover-Songs bekannter Künstler. Leider liegt uns derzeit kein vollständiges Verzeichnis vor, so dass wir uns nur auf eigene Erfahrungen und das, was man hier und da so liest, stützen können.

Eigene Songs von Andreas Kümmert sind auf alle Fälle „Simply Man“ und „Sky is calling„. Neu für die CD geschrieben sind auch „For so long“ von Justin Stanley und „Just like you„.

Cover-Versionen sind in jedem Fall „Nothing from Nothing„,  „To love sombebody“ und „Jordan„.

Die CD ist in sich so harmonisch, dass man keinen Unterschied zwischen neuen und alten Songs feststellen kann. Das geht glatt in einem Rutsch durch und hat einen ganz eigenartigen Effekt: Am Anfang erkennt man vielleicht die eine oder andere Melodie als bekannt. Weil die anderen Songs sich aber so harmonisch in das Bild einfügen, entsteht keinerlei Bruch. Hat man die CD ein paar Mal gehört, kennt man auch die anfangs noch unbekannten Songs inzwischen so gut und man kann kaum noch unterscheiden, woher oder wie lange man sie nun schon kennt.

Wer diese Musik mag, wird seine Freude haben – sowohl an der CD wie an den Konzerten. Und live funktioniert diese Musik bestimmt die nächsten 40 Jahre, wie sie schon in den vergangenen 40 Jahren funktioniert hat (nicht bei und mit Andreas Kümmert, der ist selbst ja noch keine 30 Jahre alt).

Wie das mit einem solchen Album ist, kann man nur schwer beurteilen. Denn „neue“ Musik ist das natürlich nicht – selbst wenn eigene Songs dabei sind. Zwei Sätze bei amazon zu Andreas Kümmert beschreiben eigentlich bestens, was ich meine: „Dieser Moment, wenn sich die Nadel auf die Platte senkt. Das Knistern im Kopfhörer die Welt da draußen vollständig ausblendet.„. Ich will nicht anfangen zu polemisieren…

Update: Andreas Kümmert nimmt am Vorentscheid zum ESC 2015 teil und veröffentlicht dazu eine neue Version des Albums, u.a. mit den beiden ESC-Songs. Weitere Infos dazu findet Ihr in dem Artikel: Andreas Kümmert startet beim ESC – Vorentscheid 5. März 2015

Das Album „Here I am“ gibt es natürlich als Vinyl-Schallplatte, aber auch als CD und als mp3-Download. Ihr erreicht alle Variationen über den amazon-Link hier im Artikel.

Außerdem ist Andreas Kümmert live unterwegs – im April sind 14 Konzerte avisiert (Link vorn folgen) – quer durchs Land wie z.B. in Berlin, Köln, München, Frankfurt, Hamburg, Hannover Stuttgart, Leipzig usw. usf.. Die Ticket kosten zwischen 35 und 40 €. Das ist schon ganz schön ambitioniert…

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer auch in unserem Popmusik-Magazin oder in den anderen musikalischen Kategorien in unserem Magazin.

PS: Wer Andreas Kümmert nicht kennt: Er war der Gewinner von „Voice of Germany“ 2013.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.