Tanzsport: Profi – Weltmeisterschaft 2013 Lateinamerikanische Tänze in Kalifornien

Autor(in): | aktualisiert am: 8.09.2013

Riccardo Cocchi - Yulia Zagoruychenko erneut Weltmeister Latein 2013

Weltmeister 2013 Lateinamerikanische Tänze - Riccardo Cocchi - Yulia Zagoruychenko

Weltmeister 2013 Lateinamerikanische Tänze – Riccardo Cocchi – Yulia Zagoruychenko

Tanzsport. Die Latein – WM 2013 der Profi-Tänzer des WDC brachte kaum Überraschungen. Riccardo Cocchi – Yulia Zagoruychenko sind wieder Profi – Weltmeister 2013 in den Lateinamerikanischen Tänzen!

Das Tanzpaar aus den USA prägen damit weiter und inzwischen unangefochten die Weltspitze bei den Latein-Tänzern. Immerhin schon zum 4. Mal konnten Riccardo Cocchi – Yulia Zagoruychenko Latein-Weltmeister werden. Herzlichen Glückwunsch!

Riccardo Cocchi - Yulia Zagoruychenko erneut Weltmeister Latein 2013

Riccardo Cocchi – Yulia Zagoruychenko erneut Weltmeister Latein 2013

Auf Platz 2 kamen Maurizio Vescovo – Andra Vaidilaite, die für Kanada starten, vor Andrej Skufca – Melinda (Slowenien) auf Platz 3.

Das Finale der Latein-WM 2013 komplettierten Stefano Di Filippo – Dasha aus den USA auf Platz 4, Evgeny Smagin – Polina Kazachenko aus Russland auf Platz 5 und Manuel Favilla – Natalia Maidiuk für die Ukraine auf Platz 6.

Tanzpaare aus hiesigen Landen konnten sich bei der WM, die in Kalifornien ausgetragen wurde, also nicht ganz nach vorn schieben. Damit war auch nicht unbedingt zu rechnen. Allerdings konnte man wenigstens einen Halbfinal-Platz erhoffen. Den aber haben leider gleich 2 Profi-Tanzpaare aus Deutschland knapp verpasst.

Bestes Tanzpaar aus Deutschland waren Evgenij Voznyuk – Motshegetsi (Motsi) Mabuse knapp auf Platz 13 – schade! Ilia Russo – Oxana Lebedew kamen kurz dahinter auf Platz 15. Diese Runde komplettierten aus deutscher Sicht Valera Musuc – Nina Trautz auf Platz 21. Dieses kompakte Ergebnis ist für die Tänzer und den deutschen Verband DPV auch aller Ehren wert!

Für die Schweiz kamen Sven Ninnemann – Nina Uszkureit letztlich auf Platz 31 und für Österreich wurden Michele Prioletti – Julia Polai 44. sowie Marvin Nigg – Claudia Obmascher 57.

Ilia Russo - Oxana Lebedew - Latein-Profi-Tanzpaar aus Deutschland

Ilia Russo – Oxana Lebedew – Latein-Profi-Tanzpaar aus Deutschland

Valera Musuc - Nina Trautz - Profi-Tänzer Latein aus Deutschland

Valera Musuc – Nina Trautz – Profi-Tänzer Latein aus Deutschland

Am Start bei dieser Weltmeisterschaft 2013 Lateinamerikanische Tänze waren 63 Tanzpaare.

Mehr solcher Artikel findet Ihr in unserem Tanzsport-Magazin (ein eigener Bereich innerhalb von Salsango) oder generell mehr solcher Nachrichten in unseren Tanzsport-News.

Übrigens: Wer Interesse hat, für Salsango einmal über ein solches Turnier zu berichten, sollte sich nicht scheuen und uns schreiben an redaktion@salsango.de.

Quellenangaben:

  • Die Fotos oben stammen nicht von der Latein-WM in Kalifornien, sondern von den GOC 2013 in Mannheim. Fotograf (c) Karsten Heimberger.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.