Let’s dance 2014: Ein Ausblick und erste Kandidaten – Vorschläge

Autor(in): | aktualisiert am: 7.03.2014
Let's dance 2014 - Grafik (c) RTL

Let’s dance 2014 – Grafik (c) RTL

Bei Let’s dance 2014 wird’s wieder bunt und abwechslungsreich!

Wir wagen einen Ausblick auf die neue Staffel von Let’s dance, die Kandidaten und Tänzer – auch wenn vielleicht noch nicht mal RTL weiß, dass sie wirklich gesendet wird…

(Update: Let’s dance 2014 wird gesendet! Los geht es ab 28. März 2014 – siehe Artikel unter dem Stichwort vorn)

Auf alle Fälle wird Let’s dance 2014 eine Show voller Überraschungen und Neuerungen – jedoch auch mit “Bewährtem” (wie ich das Wort hasse!).

So wird es wohl wieder keine Live-Band geben, wie z.B. bei den Dancing Stars im ORF.

Die Promi – Kandidaten bei Let’s dance 2014

Update: Beachtet bitte, dass inzwischen die Promis, die wirklich teilnehmen, bekannt sind. Das hier unten waren Ideen, ein “Orakel”!

Komische Vögel” lagen eine Weile voll im Trend und sind schick. Die Dicken sind 2014 weniger dick. Beides werden wir aber dabei haben. Und vielleicht gibt ein “Comedian” bei Let’s dance 2014 die Ulknudel. Update: Carmen Geiss ist dabei und trifft eindeutig die Kategorie “Komische Vögel”, auch wenn die nicht lustig ist.

Mallorca-Sänger gibt es auch noch ein paar. Da muss man nur einmal am Strand von El Arenal entlang flanieren. Vielleicht schenkt uns 2014 Mickie Krause ein Foto? Wenn man zur Juni -Ausgabe von Wetten, dass..? nach Mallorca fliegt, könnte man gleich Cindy aus Marzahn fix machen. Zudem haben Jürgen Drews und Daniela Katzenberger ein paar Kilometer entfernt ja auch ein Domizil. Vielleicht schaut man da mal rein und die halbe Staffel wäre schon besetzt.

Fußballer-Gattin kam 2012 (Liliana Matthäus) 2013 (Simone Ballack) gut und wird deshalb wiederholt. Nur ist es 2014 keine Ex, sondern eine “aktive” Spielerfrau. Im Düsseldorfer Mädchen-Klüngel findet sich bestimmt ein passendes Exemplar. Sonst mal wieder zum Oktoberfest nach München reisen.

Update: In München ist RTL fündig geworden. Lilly Becker erfüllt das Klischee “Spielerfrau” bestens. Ich glaube aber, Lilly Becker ist richtig nett und könnte sich viele Sympathien beim Publikum ertanzen!

Der Deutsche Schlager und sein Erfolg bei DSDS rufen förmlich danach, vertreten zu sein. Also gibt es bestimmt einen Schlager-Interpreten oder einen von DSDS – oder man schlägt mit Beatrice Egli gleich 2 Fliegen mit einer Klappe? Wenn die solchen Quatsch mitmacht… Hätte man ja gleich noch einen Hauch von Maite Kelly dabei…

Update: Bei Let’s dance 2014 dabei sind Bernhard Brink und Cindy Berger von Cindy & Bert.

Typ “It-Girl” oder “Model” darf nicht fehlen. Da könnte es wieder heißen “Love is in the Air“. Falls kein Single-Tanz-Profi dabei ist, einfach einen vergebenen nehmen, wie Massimo im letzten Jahr.

Update: Larissa Marolt tanzt vom Dschungel-Camp aufs Tanzparkett.

Wenn’s in die Richtung nicht klappt: Georgina hat sich als Zicke der Nation erst beim Bachelor und dann im Dschungel-Camp Sporen verdient und sogar beim “Promi-Dinner” war sie schon dabei. Wenn das keine Qualifikation ist? Bestes Kanonenfutter für die ersten Show’s!

Schauspieler aus dem RTL-eigenen Daily Soap-Pool gibt es noch jede Menge… Vielleicht mal ein älteres Exemplar?

Update: Tanja Szewczenko – tatsächlich bei Let’s dance 2014 dabei – hat ja nach ihrer Eiskunstlauf – Karriere lange bei RTL gearbeitet (“Unter uns”, Alles was zählt”), auch wenn sie inzwischen nicht mehr dabei ist. Da geht bestimmt noch mehr…)

Außerdem tanzt diesmal eine Wetterfee mit. Könnte auch eine Nachrichtenfrau sein, aber das Orakel zeigt mehr auf Wetterfee. Da verstecken sich ganz attraktive Damen im deutschen Fernsehprogramm. Wetter-Männer waren zuletzt ja weniger glücklich bei der Außendarstellung.

Quotengerecht ist wieder ein Kandidat oder einen Kandidatin mit Migrationshintergrund dabei. Na klar. Und auch ein Sportler oder eine Sportlerin darf nicht fehlen. Die Mischung von beidem hat man dieses Jahr schon verheizt…

Deshalb tanzt ein schwuler Kandidat mit einem Mann. Eine Paarung Frau – Frau wäre auch ganz gut und erfolgversprechend. Aber das traut sich RTL vielleicht noch nicht.

Mehr Promis sind ganz frisch rein gekommen. Siehe unseren Artikel “5 neue Promis für Let’s dance 2014“.

Die Tanz-Profis bei Let’s dance 2014

Hier gibt es ein paar einschneidende Veränderungen:

Update: Auch hier unten haben wir geraten. Die tatsächlichen Tanz-Profis und Tanzpaare bei Let’s dance 2014 findet Ihr hier!

Melissa Ortiz-Gomez tanzt wieder Turniere und hat keine Zeit? Tanz-Meisterschaften und Blackpool fordern sie ganz (Update: Derzeit sieht es eher nicht danach aus – aber Melissa Ortiz-Gomez ist auf keinen Fall bei Let’s dance 2014 dabei.).

Christian Polanc tut sich und uns einen Gefallen und gönnt sich eine schöpferische Pause. Auch Ekaterina Leonova tut sich einen Gefallen und sammelt noch ein paar Erfahrungen und Ranglistenpunkte im Tanzsport (Update: Auch danach sieht es derzeit irgendwie nicht aus. Ekaterina Leonova hat sich rar gemacht im Turnier-Geschehen).

Joachim Llambi hat bestimmt noch attraktive Kandidatinnen und gute Tänzer in seinem DTV-Pool. Wir haben da auch so Ideen… Aber, so lange die nicht selbst mit Let’s dance in die Öffentlichkeit treten, wollen wir das spekulativ auch nicht tun und deshalb keine Namen nennen.

Massimo Sinato und Erich Klann kennen keinen Schmerz, müssen eine Familie ernähren und sind deshalb bestimmt wieder dabei. Sonst würde ich beiden auch eine kreative Auszeit empfehlen!

Oana Nechiti muss unbedingt 2014 dabei sein! Sie war eine echte Bereicherung 2013 und sollte deshalb 2014 auf keinen Fall fehlen!

Isabel Edvardsson hat inzwischen ihren Verlobten Marcus Weiß geheiratet und ist schwanger, kann deshalb nicht mittanzen (Update 2014: Isabel Edvardsson und Marcus Weiß haben noch nicht geheiratet und Isabel ist auch nicht schwanger! Wir wollten keine Gerüchte verbreiten!). Vielleicht tauscht sie mit Motsi Mabuse wieder das Tanz-Parkett mit dem Jury-Stuhl? (Tu’s nicht, Isabel!) (Update 2014: Wenn sie nicht schwanger ist, kann sie ja auch wieder mittanzen, worüber wir uns freuen würden.)

Sarah Latton kommt 2014 bis ins Finale und tanzt dort “Grease”! :-) (siehe Artikel: Let’s dance 2013 – Finale: Sieger Manuel Cortez gewinnt mit Mut und Melissa Ortiz-Gomez)

Die Jury von Let’s dance 2014

Was wäre Let’s dance ohne Herrn Llambi? (siehe Link oben) An diesem Thron wollen wir nicht sägen…

Jorge Gonzales bleibt uns als Jury-Mitglied hoffentlich erhalten! Der beste “bunte Vogel”, den es je in der Let’s-dance-Jury gab! Und Motsi Mabuse? Siehe oben bei Isabel Edvardsson. Aber Motsi kann auch gern in der Jury bleiben. In diesem Jahr war sie kompetent und besser, als noch zuvor. Jeder macht eben so seine Erfahrungen…

Update: Genauso ist es gekommen…

Ein vierter Jury-Platz wäre wieder ganz gut, dann muss man nicht immer alle Jury-Mitglieder hören, die in vielen Fällen sowieso nur Schmalz von sich geben oder sich wiederholen.

Die Moderatoren von Let’s dance 2014

Wenn Daniel Hartwich sich nichts zu Schulden kommen lässt, ist er 2014 wieder dabei (Update 2014 : Ist er, steht inzwischen fest !). Nur sollte er einen erwachsene Co-Moderatorin an die Seite bekommen, die Deutsch sprechen kann, und die übernimmt dann den Saal, während Daniel Hartwich in die Promi-Lounge geht. Dass man Nazan Eckes von diesem Platz geschubst hat, bereuen die Verantwortlichen vermutlich heute noch.

Der Vertrag mit Sylvie van der Vaart läuft aus und wird auch nicht verlängert. Wozu auch? Schade um’s Geld. (Update 2014: Sylvie van der Vaart heißt jetzt wieder Sylvie Meis. Und der Vertrag mit ihr wurde auch verlängert. Immer noch schade um’s Geld und ein untrügliches Zeichen, dass sich wohl am inhaltsleeren Geschwafel hoch droben über dem Tanzparkett nichts ändert. Motto-Frage: “Wie fühlst Du Dich?”)

Wer also wäre da geeignet? Hm… Mal überlegen! Schaut bitte unten in den Kommentaren auch, was einige Leser vorschlagen…

Welche Vorschläge habt Ihr? Wer sollte bei Let’s dance 2014 dabei sein?

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





12 Kommentare zu “Let’s dance 2014: Ein Ausblick und erste Kandidaten – Vorschläge”

  1. Petra Waldek sagt:

    Susan Sideropoulos könnt ich mir gut vorstellen.Sie hat Charm,Witz und ist ohne Vorurteile..einfach nett und neutral.Bitte nicht mehr diese Silvi mit ihrem Dauergrinsen im Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.