Stepping Out 1. Show Natascha raus, Joelina groovy am 11.9.2015

Autor(in): | aktualisiert am: 30.08.2016
Stepping Out 11.9.2015 - Joelina Drews - Marc Aurel Zeeb tanzten beeindruckend - Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Stepping Out 11.9.2015 – Joelina Drews – Marc Aurel Zeeb tanzten beeindruckend – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Respekt den Zuschauern von RTL! Die 1. Show von Stepping Out am 11.9.2015 hätte kaum besser laufen können. Natascha und Umut ausgeschieden. Andere haben eine Chance bekommen, auch wenn es nicht gut lief. Und auch RTL, die meisten Tänzer und ihre Trainer haben ein Lob verdient! Zu allererst Joelina Drews, Ihr Freund Marc Aurel und Alla Bastert-Tkachenko, ihr Tanz-Coach, die Beeindruckendes geleistet haben – wie ich es erwartet hatte. Das muss man jetzt mal aufdröseln:

Ich bin froh, dass Stepping Out wirklich eine Tanz-Show geworden ist und sich Klatsch, Tratsch & Co. in Grenzen hielt. Ich hatte Schlimmes befürchtet und bin deshalb erleichtert.

Überhaupt nicht wundern muss man sich, dass die Leistungen der Tanzpaare unterschiedlich sind, teilweise beachtlich und manchmal weniger gelungen. Wie das eben so ist mit Vorerfahrungen, Talenten und Auffassungsgabe und vielleicht auch dem Willen oder der Einstellung zum Tanzen, das Mario Basler (tanzt mit seiner Freundin Doris Büld) z.B. bestimmt für einen wenig sinnvollen Brauch hält. Warten wir es mal ab, ob der so lange dabei bleibt, dass der Wettkampfgeist in ihm geweckt wird. Ich glaube, der Mario hat ganz fest mit seinem Ausscheiden gerechnet und kann eigentlich viel mehr, als er gezeigt hat. Keine leichte Aufgabe für die Profi-Tänzerin Marta Arndt, die hier als Coach tätig ist.

Das Foto ganz am Ende des Artikels dokumentiert das Paar bei Stepping Out am 11.9.2015 treffend. Da ist Stefan Gregorowius ein toller Schnappschuss gelungen!

Die RTL-Zuschauer haben ein wunderbares Näschen bewiesen dafür, was interessant werden könnte und wer Unterstützung braucht! Felix von Jascheroff – Lisa Steiner z.B. haben nun wirklich nicht gut getanzt. Was soll bei diesem Beziehungsstatus aber auch rauskommen? Man wünscht es den Beiden -und nach dieser 1. Stepping-Out-Sendung besonders Lisa Steiner-, dass sie über das Training zu neuer Zweisamkeit und dann vielleicht auch zu gutem Tanzen finden. Dazu müsste sich der Felix aber noch einen Ruck geben und sich öffnen. Die Lisa wünscht sich das, hatte ich den Eindruck.

Felix von Jascheroff und Lisa Steiner bei Stepping Out am 11.9.2015 wenig glücklich - Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Felix von Jascheroff und Lisa Steiner bei Stepping Out am 11.9.2015 wenig glücklich – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Björn und Anna Freitag bei Stepping Out 11.9.2015 mit Glück weiter - Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Björn und Anna Freitag bei Stepping Out 11.9.2015 mit Glück weiter – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Bei Björn und Anna Freitag kam sicher zu den nicht herausragenden Tanz-Talenten noch das Pech der Verletzung von Björn Freitag im Vorfeld dazu. Allerdings habe ich hier nicht allzu viel Hoffnung, dass wir wirklich gute Tänze von diesem Tanzpaar sehen werden, denn auch Anna Freitag ist sichtlich ungeübt im Tanzen. Da muss Tanzlehrer Oliver Thalheim auf mehr hoffen, als nur auf das Begrüßungsgeld (das es immer noch Leute gibt,die solche Scherze machen…).

Diese 3 Tanzpaare lagen nach der Jury-Wertung am 11. September 2015 hinter Natascha Ochsenknecht – Umut Kekilli, den ich richtig gut fand und der für mich vielleicht sogar der beste Mann oder wenigstens der mit dem meisten Potential in dieser 1. Stepping-Out-Sendung war. Ob das so ist, erfahren wir nicht, weil das Tanzpaar ausgeschieden ist. Das tut mir vor allem für Trainerin Nina Uszkureit leid. Nina ist eine wunderbare Tänzerin, nur mit dem Tanzen im Fernsehen hat sie immer wieder Pech. Wie bei Let’s dance schon ist sie hier nun auch wieder ganz zeitig ausgeschieden.

Die RTL-Zuschauer haben mit ihren Anrufen und SMS eine Ergebnis-Korrektur geschafft, die eigentlich kaum möglich war, weil Natascha Ochsenknecht – Umut Kekilli nach der Jury-Wertung auf Platz 5 lagen. Das schränkt die mathematischen Möglichkeiten eines Ausscheidens doch erheblich ein und ist ein eindeutiges Votum, das sich nicht zufällig ergeben haben kann. Wir erinnern uns auch an Let’s dance 2015, als Cathy Fischer in Show 1 rausgeflogen war…

An Joelina Drews werden wir hoffentlich noch viel Freude haben. Nur ihr Freund Marc Aurel Zeeb darf es nicht übertreiben und dann verderben, sonst geht es ihm schnell wie Natascha Ochsenknecht. Bei aller Freude über die gute Leistung und vielleicht auch Stolz auf die hübsche Freundin, sind Demut und Bescheidenheit meist die bessere Wahl, will man die Herzen der Zuschauer erobern. Das ist nötig, will ein Tanzpaar bei Stepping Out ganz vorn landen. Und dazu haben Joelina & Marc Aurel ganz bestimmt das Zeug. Schließlich hat Joelina Drews beim Tanzen geglänzt wie ein Swarovski-Stein an ihrem Kleid. Immerhin gab es zweimal die 10 von der Jury!

Für mich waren Joelina Drews – Marc Aurel Zeeb in Kombination mit Trainerin Alla Bastert-Tkachenko schon vor der ersten Sendung Favoriten für Stepping Out. Die Standardtänze könnten vielleicht schwieriger werden? Vor allem aber muss das Paar neben gutem Tanzen die Herzen der Zuschauer erreichen! Mal abwarten, ob das gelingt.

Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann gut getanzt bei Stepping out am 11.9.2015 - Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann gut getanzt bei Stepping out am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Ausgeschieden bei Stepping Out 11.9.2015 - Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli - Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Ausgeschieden bei Stepping Out 11.9.2015 – Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Mimi Fiedler – Bernhard Bettermann haben die erwartet gute Leistung gezeigt. Fast finde ich es schade, dass der Tango Argentino nicht später dran war, denn mit mehr Übung im Tanzen hätte das Tanzpaar den sicher gefühlvoller präsentieren können. So war alles noch zu hart und zu wenig geschmeidig. Aber, es war die erste Sendung und insofern verbietet sich eine weitergehende Kritik fast von selbst. Das könnte spannend werden! Die Beiden haben Spaß beim Tanzen und miteinander und wissen auch, dass man auf einer Bühne zuerst Diener der Zuschauer ist. Zu dieser Erkenntnis müssen andere Tanzpaare erst gelangen, manche werden es zu spät lernen. Mimi Fiedler – Bernhard Bettermann gehören für mich auch zu den Favoriten von Stepping Out 2015!

Anna Hofbauer – Marvin Albrecht und Bruno Rauh – Anja Rauh sind, wenn man so will, “Eigengewächse” von RTL. Die beiden Bachelorette- und Bauer-sucht-Frau-Pärchen haben sich wacker geschlagen. Bei Bruno und Anja Rauh wundert das überhaupt nicht. Die Erfahrung beim Tanzen war ihnen deutlich anzusehen. Trotzdem sind Tanzen auf einer Show-Bühne und Tanzen auf Festen und Feiern zwei Paar Schuhe. Da könnte es irgendwann mit der Kondition und der Beweglichkeit schwierig werden. Doch ich will es gar nicht verschreien und freue mich auf die nächsten Tänze der beiden.

Bei Anna Hofbauer – Marvin Albrecht kann man im Moment gar nicht so richtig sagen, wo es hingeht. Die Chemie mit Tanz-Trainer Oliver Seefeldt könnte stimmen und das könnte dann auch weit nach vorn reichen bei Stepping Out. Die Leistung war für den ersten Tanz in der Show und auch überhaupt gut und viel besser, als man es nach den zurückhaltenden Ankündigungen des Paares erwarten durfte. Auch hier bin ich gespannt, wie es weiter geht.

Die Tänze, Songs, Punkte und Platzierungen von Stepping Out am 11.9.2015 finden sie im vorn verlinkten Artikel.

Anna Hofbauer - Marvin Albrecht gut bei Stepping Out am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Anna Hofbauer – Marvin Albrecht gut bei Stepping Out am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Bruno und Anja Rauh routiniert bei Stepping Out am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Bruno und Anja Rauh routiniert bei Stepping Out am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Mehr Artikel zu dieser Tanz-Show sammeln wir unter dem Stichwort Stepping Out. Im Artikel Stepping Out 2015 – Bekannte Profi-Tänzer als Coaches erfahren Sie mehr über die Tanz-Trainer. Im Artikel Stepping Out: So funktioniert die neue Tanz-Show auf RTL ist eben genau das genauer beschrieben.

Andere solche Artikel finden Sie bei uns auch in unseren Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Mario Basler - Doris Büld - Mario inseiner typischen Tanzhaltung am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Mario Basler – Doris Büld – Mario inseiner typischen Tanzhaltung am 11.9.2015 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





2 Kommentare zu “Stepping Out 1. Show Natascha raus, Joelina groovy am 11.9.2015”

  1. DMD sagt:

    Hallo Karsten,
    da wären wir wieder… Eigentlich hatte ich für dieses Jahr nur noch DWTS Staffel 21 und SCD auf dem Schirm. Die Aufmachung, die Vorankündigungen, die ersten Kommentare (auch in Salsango) und RTL als Heimatsender hatten mich skeptisch gemacht. Aber dann siegte die Neugier und ich hab’ doch eingeschaltet. Zum Glück. Erwartet hatte ich eine Seifenoper mit Alibi-Tanzschritten. Geboten wurde eine Tanzshow, die sich mit so mancher Let’s Dance Episode mehr als messen konnte- umsomehr, weil hier nur Amateure auf der Fläche waren. Dickes Lob an die Trainer; hier wurde z.T. mehr getanzt als bei mancher Klamauknummer auf dem Schwesterschiff. Motsis Seitenhieb in Richtung Massimo ging schon in Ordnung! Großes Kompliment auch an alle Damen: voller Einsatz und tolle Looks! Da war bei den männlichen Partnern meist noch deutlich Luft nach oben. Daher auch Lob an die Jury, die das genauso gesehen und gedanklich besser als erwartet auf das neue Format umgeschaltet hat. Nicht zuletzt durch den Einsatz anderer Profis hat die Show genügend Eigenständigkeit um neben LD zu bestehen und mehr zu sein als Platzhalter für Freitag abend- wenn das Niveau gehalten wird. Mir hat das Zuschauen unerwartet viel Spaß gemacht. Geht doch!

    1. Hallo DMD,

      da ging es Dir wie mir. Schön! Und abwarten, was noch kommt.

      Für DWTS werde ich Dich wohl “adoptieren” :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.