Tanzsport WDSF Grand Slam 13.-14. 9.2014 in Wuhan (China)

von: | aktualisiert am: 1.11.2014

Die besten Amateur-Tanzpaare Standard- und Lateinamerikanische Tänze

Anton Skuratov - Alena Uehlin für Deutschland in China - Foto: (c) Regina Courtier

Anton Skuratov – Alena Uehlin für Deutchland in China – Foto: (c) Regina Courtier

Tanzsport. Am vergangenen Wochenende war in Wuhan (China) wieder ein WDSF Grand Slam im Tanzsport mit starken Tanzpaaren aus Deutschland. Der Grand Slam der WDSF versammelt die wichtigsten Tanzturniere in einer Serie. Zwei Turniere stehen nun in diesem Jahr noch aus.

In den Standardtänzen gewannen Simone Segatori – Annette Sudol aus Stuttgart ihr Grand Slam Tanzturnier. Sehr gut platziert waren auch Anton Sukratov – Alena Uehlin aus München auf Platz 11. Bestes Tanzpaar aus Österreich waren Vasily Kirin – Ekaterina Prozorova auf Platz 16. Knapp dahinter kamen Dumitru Doga – Sarah Ertmer aus Düsseldorf auf Platz 17 ein und auch Valentin Lusin – Renata Busheeva, ebenfalls vom TD Rot-Weiss Düsseldorf, können sich über Platz 22 freuen.

In den Lateinamerikanischen Tänzen waren die amtierenden Deutschen Meister Marius-Andrei Balan – Nina Bezzubova aus Pforzheim das beste Tanzpaar aus Deutschland. Pavel Pasechnik – Martha Arndt aus Karlsruhe verpassten das Finale nur ganz knapp, konnten einen sehr guten 7. Platz ertanzen. Weiter aus Deutschland kamen Evgeny Vinokurov – Christina Luft aus Wetzlar auf einen guten 18. Platz und Dumitru Doga – Sarah Ertmer zeigten eine ausgeglichene Leistung im Sinne der Kombination. Hier im Latein-Wettbewerb kamen sie auf Platz 19. Aus Österreich haben wir hier leider kein Tanzpaar entdeckt.

Insgesamt ein schönes Ergebnis für den Deutschen Tanzsportverband (DTV)! Der nächste WDSF Grand Slam ist Ende Oktober in Moskau. Wir sammeln diese Artikel speziell in einem eigenen Stichwort. Mehr aktuelle Meldungen finden Sie in unserem Tanzsport-Magazin.

Für alle interessierten hier noch die Final-Besetzungen und Ergebnisse:

Ergebnis WDSF Grand Slam Wuhan Finale Standardtänze

  1. Simone Segatori – Annette Sudol aus Deutschland
  2. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland
  3. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen
  4. Vaidotas Lacitis – Veronika Golodneva aus Litauen
  5. Nikolay Darin – Natalia Seredina aus Moldavien
  6. Francesco Galuppo – Debora Pacini aus Italien

Ergebnis WDSF Grand Slam Wuhan Latein Finale

  1. Aniello Langella – Khrystyna Moshenska aus Italien
  2. Gabriele Goffredo – Anna Matus aus Moldavien
  3. Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno aus Russland
  4. Marius-Andrei Balan – Nina Bezzubova aus Deutschland
  5. Yury Simachev – Anastasia Klokotova aus Russland
  6. Stanislav Nikolaev – Elena Ziuziukina aus Russland

Und noch ein paar Videos aus China. Zuerst Anton Skuratov – Alena Uehlin, gleich die nächsten in der Playlist sind Simone Segatori – Annette Sudol.

Und aus den Latein-Tänzen beginnend mit Dumitru Doga – Sarah Ertmer. Unmittelbar davor (also in der Playlist auf ‚zurück’klicken) kommen Pavel Pasechnik – Martha Arndt, Goffredo – Matus und Balan Bezzubova.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.