Let’s dance 2016 am 18.3.2016: Tänze, Songs, Ergebnisse

von: | aktualisiert am: 19.03.2016

Jive, Rumba, Salsa und Slowfox für die Let's-dance-Tanzpaare am 18.3.2016

Let's dance 2016 18.3.2016 - Massimo Sinato - Jana Pallaske beim Training

Let’s dance 2016 18.3.2016 – Massimo Sinato – Jana Pallaske beim Training – Foto: Salsango – Karsten Heimberger

Let’s dance 2016 am 18.3.2016 wird ziemlich bunt: Die Tänze Jive, Rumba, Salsa und Slowfox stehen auf dem Programm. Heute Abend wird sich auch zeigen, ob sich die Eindrücke von den prominenten Kandidaten bei Let’s dance 2016 und den Profi-Tänzern bestätigen, oder nicht. Die Entwicklung der guten Tanzpaare ist dabei um einiges spannender, als wer am Ende rausfliegt. Die Voraussetzungen für Massimo Sinato – Jana Pallaske z.B sind günstig: Massimo Sinato machte in der ersten Show von Let’s dance 2016 einen frischeren Eindruck, als im Vorjahr. Und auch Jana Pallaske wir sich beim Jive keine Blöße geben. Das könnte sehr gut werden!  Die drei anderen Jive heute am 18.3.2016 dagegen könnten schwierig werden. Niels Ruf, Thomas Häßler müssten sich erheblich steigern, wenn es auch nur ansehnlich werden soll. Und kann Sonja Kirchberger Jive?

Update: Die Ergebnisse von Let’s dance am 18.3.2016 stehen unten am Ende des Artikels, unsere erste Einschätzung der Sendung findet Ihr hier: Let’s dance am 18.3.2016: Spiegel, gute und Schummel-Tänze

Eric Stehfest – Oana Nechiti müssen beim Slowfox beweisen, dass sie auch Standardtänze so gut können, wie den Cha Cha Cha in der letzen Woche. Aber da können wir optimistisch sein, Erich Stehfest könnte tatsächlich ein Tanztalent sein, dem auch die Standardtänze liegen. Der Slowfox istvon der Technik her nicht ganz ohne. Deshalb sollte niemand enttäuscht sein, wenn es diesmal nicht zu dieser Top-Wertung reicht, wie zuletzt. Bei Victoria Swarowski – Erich Klann sollte beim Slowfox auch alles glatt laufen. Der könnte sogar einen Tick besser sein.

Oxana Lebedew - Attila Hildmann beim Let's dance - Training

Oxana Lebedew – Attila Hildmann beim Let’s dance – Training – Foto: Salsango – Karsten Heimberger

Sarah Lombardi – Robert Beitsch haben Glück mit ihrer Salsa, denn sie dürfen die nach einem echten Salsa-Hit tanzen. Der Tanz sollte beiden auch entgegen kommen. Alessandra Meyer-Wölden – Sergiu Luca dagegen könnten es schwer haben bei der Song-Auswahl, wenn die Musik-Verantwortlichen nicht eine ganz besondere Version heraus gesucht oder daraus gemacht haben (siehe unten).

Und dann gibt’s noch große Gefühle bei Let’s dance am 18. März 2016: Rumba! Das dürfte auch toll werden, denn die Rumba beherrschen die Profi-Tänzer Oxana Lebedew, Ekaterina Leonova, Christian Polanc und Vadim Garbuzov bestens. Christian Polanc und Vadim Gabuzov sind zudem erfahrene Fernseh-Tanz-Show-Choreografen, die werden ihre Damen ins rechte Licht setzen und bei den anderen beiden Paaren können die Damen das ja selbst tun.

Vadim Garbuzov - Franziska Traub beim Let's dance - Training

Vadim Garbuzov – Franziska Traub beim Let’s dance – Training – Foto: Salsango – Karsten Heimberger

Wer letztlich bei Let’s dance 2016 am 18.3.2016 ausscheidet, ist fast Nebensache, wenn es kein Unglück passiert. Die Kandidaten für die nächsten Shows stehen eigentlich schon fest. Die müssen jetzt erstmal“weg getanzt“ werden, bevor es in dem Bereich auch spannend wird.


Tänze und Songs in der 2. Show Let’s dance 2016 am 18.3.2016

Let’s dance am 18. März 2016 wird eröffnet von den Tanz-Profis mit einem Tanz nach dem Song „Dog Days Are Over“ von Florence & The Machine.

Die Let’s-dance-Paare sind im Folgenden zuerst nach ihren Tänzen alphabetisch und dann noch einmal genauso nach dem Vornamen des Promis sortiert:

  • Jana Pallaske – Massimo Sinato tanzen einen Jive nach dem Song „Flash Mich“ von Mark Forster.
  • Niels Ruf – Oti Mabuse tanzen Jive nach dem Titel „Bad Boy“ von der Miami Sound Machine.
  • Sonja Kirchberger – Ilia Russo tanzen einen Jive nach dem Zaz-Hit „Je Veux“.
  • Thomas Häßler – Regina Luca tanzen einen Jive nach dem Elton-John-Song „Crocodile Rock“.
  • Attila Hildmann – Oxana Lebedew tanzen eine Rumba nach dem Song von Bruno Mars „When I Was Your Man“.
  • Franziska Traub – Vadim Garbuzov tanzen eine Rumba nach dem Evergreen „Private Dancer“ von Tina Turner.
  • Julius Brink – Ekaterina Leonova tanzen Rumba nach dem Song von Robbie Williams „She’s The One“.
  • Nastassja Kinski – Christian Polanc tanzen eine Rumba nach dem Song „I Want To Know What Love Is“ von Foreigner.
  • Alessandra Meyer-Wölden – Sergiu Luca tanzen eine Salsa nach einem Lied von Inga Humpes 2raumwohnung, „36 Grad“.
  • Sarah Lombardi – Robert Beitsch tanzen eine Salsa nach dem Salsa-Hit von Marc Anthony „Vivir Mi Vida“.
  • Eric Stehfest – Oana Nechiti tanzen Slowfox nach dem Hit von Hozier „Take Me To Church“.
  • Michael Wendler – Isabel Edvardsson tanzen Slowfox nach dem Titel „Daydream Believer“ von The Monkees.
  • Victoria Swarovski – Erich Klann tanzen einen Slowfox nach dem Song „Supergirl“ von Anna Naklab.

Die Ergebnisse der Let’s dance -Sendung am 18.3.2016 nach der Show und morgen früh wie immer unsere Meinung dazu: siehe Let’s dance am 18.3.2016: Spiegel, gute und Schummel-Tänze

Update: Ausgeschieden sind Niels Ruf – Oti Mabuse. Punktestand nach der Sendung:

  1. Victoria Swarovski – Erich Klann – 25 Punkte
    Jana Pallaske – Massimo Sinato – 25 Punkte
  2. Eric Stehfest – Oana Nechiti – 23 Punkte
  3. Julius Brink – Ekaterina Leonova – 20 Punkte
  4. Sarah Lombardi – Robert Beitsch – 16 Punkte
  5. Sonja Kirchberger – Ilia Russo – 14 Punkte
  6. Franziska Traub – Vadim Garbuzov – 13 Punkte
    Thomas Häßler – Regina Luca – 13 Punkte
  7. Nastassja Kinski – Christian Polanc – 12 Punkte
  8. Alessandra Meyer-Wölden – Sergiu Luca – 11 Punkte
  9. Michael Wendler – Isabel Edvardsson – 10 Punkte
  10. Niels Ruf – Oti Mabuse – 6 Punkte – ausgeschieden
  11. Attila Hildmann – Oxana Lebedew – 5 Punkte

Mehr Artikel über unter Let’s dance 2016 finden sie unter unserem Stichwort oder über ältere Staffeln der Tanz-Show Let’s dance dort. Allgemein solche Artikel stehen in unseren Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.