Tanzsport: AOC 2015 Wien – 2 heiße Weltmeisterschaften

von: | aktualisiert am: 19.11.2015

Daumen drücken! Tanzpaare aus Deutschland und Österreich könnten Weltmeister-Titel aus Wien mitnehmen

Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger zu den AOC 2015 Wien - Bald auch Weltemister in der Standard-Kür? - Foto: (c) Regina Courtier

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger zu den AOC 2015 Wien – Bald auch Weltemister in der Standard-Kür? – Foto: (c) Regina Courtier

Wien. Die Austrian Open Championships vom 20.-22. November 2015 im Multiversum Schwechat haben gleich 2 aufregende Tanz-Weltmeisterschaften. Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger, die Dancing-Stars– und Let’s-dance-Gewinner, können dabei Weltmeister werden und Geschichte schreiben:

Noch kein Tanzpaar hat es nämlich geschafft, Weltmeister in der Latein-Kür (das sind Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger schon) und in der Standard-Kür werden. Wir wollen es nicht verschreien, aber schön wär’s schon!

Während diese Entscheidung am Sonntag, den 22. November 2015 sicher in der Öffentlichkeit am stärksten wahrgenommen wird, schaut die Tanzsport-Welt vermutlich noch neugieriger auf die 2. Weltmeisterschaft bei den Austrian Open Championships 2015.

Am Samstag, den 21. November 2015 nämlich wird ein neues Weltmeister-Paar bei den Latein-Spezialisten gekürt. Auch hier haben wir große Hoffnungen, denn die noch amtierende Weltmeisterin Latein, Khrystyna Moshenska, tanzt inzwischen für Deutschland.

Aber die Hoffnungen der deutschen Tanzsport-Fans liegen nicht allein auf dem Tanzpaar Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska! Kaum weniger ambitioniert sind Timur Imametdinov – Nina Bezzubova vom gleichen Club, dem Schwarz-Weiß-Club Pforzheim, die ebenso Chancen haben, Weltmeister zu werden.

Mindestens darf man beide Tanzpaare im Finale dieser Latein-WM 2015 erwarten! Die Konzentration außergewöhnlich guter Tanzpaare kommt nicht von ungefähr. Ohne hier weiter ausholen zu wollen: Nina Bezzubova  und Marius-Andrei Balan tanzten bis Ende des letzten Jahres noch als Tanzpaar gemeinsam.

Auch Hoffnungen für diese Latein-WM machen sich Gustavs Ernests Arajs – Katharina Würrer aus Österreich, allerdings nicht auf das Finale. Die Runde der besten 24 wäre ein Riesen-Erfolg für das noch junge Tanzpaar aus Wien, die Runde der besten 48 Tanzpaare ein realistisches und dennoch ambitioniertes Ziel. Neben den amtierenden Österreichischen Staatsmeistern sind aus Österreich noch Christoph Holczik – Eva Fus am Start sind.

Die wahren Konkurrenten für unsere beiden Tanzpaare aus Deutschland Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska und Timur Imametdinov – Nina Bezzubova sind Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno aus Russland, die nominal nach den Ergebnissen in diesem Jahr sicher am stärksten einzuschätzen sind, sowie Gabriele Goffredo – Anna Matus aus Moldawien, nur einen Wimpernschlag dahinter. Das wird sehr, sehr spannend!

Insgesamt starten bei der WDSF-Latein-WM 93 Tanzpaare.

Bei den Austrian Open Championships 2015 im Multiversum Schwechat vor den Toren Wiens finden noch viel mehr Tanz-Turniere statt. Schließlich sind die AOC das größte Turnier des einheimischen Tanzsport-Verbandes ÖTSV. Von den Schülern und Junioren bis zu den Senioren und einer speziellen Meisterschaft Wiener Walzer sind die 3 Tage vollgepackt bis unter die Hallendecke!

Bei der Weltmeisterschaft Standard-Kür – oder Showdance Standard, wie sie richtig heißt, starten aus Deutschland Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva. Auch diesem Tanzpaar drücken wir selbstverständlich die Daumen!

Hier noch ein Interview mit Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger vor der WM.
[sc:Werbung-Artikel ]

Mehr aktuelle Meldungen u.a. zu Tanz-Meisterschaften findet Ihr in der Kategorie Tanzsport-Nachrichten oder auf eigenen Seite im Magazin, wie z.B. unser Tanzsport-Magazin oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Neu ist auch unsere Übersicht über alle sportlichen Meldungen im Magazin unter Sport.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





Ein Kommentar zu “Tanzsport: AOC 2015 Wien – 2 heiße Weltmeisterschaften”



  • Ida Dick sagt:

    Ich wünsche dem tollen Tanzpaar viel Erfolg.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.